Wella

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wella

10.03.2003 22:16

6,86 Prozent gekauft Henkel steigt bei Wella ein

Der Konsumgüterkonzern Henkel ist mit einer Beteiligung von 6,86 Prozent beim Kosmetikkonzern Wella eingestiegen. Das teilte der neue Anteilseigner nach Börsenschluss in einer Pflichtmitteilung mit. Am Markt hätte das Paket einen Wert von rund 309 Mio. Euro.

03.03.2003 09:47

5,5 Mrd. Euro P & G bietet für Wella

Der US-Kosmetik- Lebensmittel- und Getränkekonzern Procter & Gamble (P&G) bemüht sich mit einer Offerte von 5,5 Mrd. Euro um den deutschen Kosmetikhersteller Wella. Dies zumindest will das "Wall Street Journal Europe" erfahren haben. Das Angebot der Amerikaner bewertet die Wella-Aktie demnach mit 80 Euro.

27.02.2003 21:00

HypoVereinsbank unter Druck Dax baut Gewinne aus

Der Dax baute im Laufe des Handels seine Gewinne aus. Die HypoVereinsbank-Aktie litt unter Spekulationen über ein mögliche Pflichtwandelanleihe. Wella profitierte von wieder aufgeflackerter Übernahmephantasie.

08.01.2003 11:37

Haarige Angelegenheit P&G an Wella interessiert

Der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble könnte sich einen Einstieg bei Wella vorstellen. Man wolle im Bereich der Haarpflegemittel wachsen, erklärte P&G-Chef Alan Laffey gegenüber der "Financial Times Deutschland".

17.10.2002 12:11

Ausblick bekräftigt Wella steigert Umsatz

Wella hat in den ersten neun Monaten des Jahres seinen Umsatz um rund 10 Prozent gesteigert. Für das Gesamtjahr zeigt sich der Haarpflege- und Kosmetikkonzern zuversichtlich, das Geschäftsziel zu erreichen. Analysten äußerten sich zufrieden mit den Zahlen.

14.10.2002 20:10

Gewinnmitnahmen Dax-Erholung gestoppt

Der Dax konnte am Montag nicht an die fulminanten Kursgewinne der Vorwoche anknüpfen. Gewinnmitnahmen dominierten das Geschehen. Zudem belasteten die Anschläge auf die Ferieninsel Bali den Handel. Für "Schaum" auf dem Parkett sorgten Gerüchte, dass Henkel den Haarpflegekonzern Wella übernehmen will.

14.10.2002 08:02

Haarige Verbindung Henkel will Wella

Beflügelt von Gerüchten über eine mögliche Übernahme durch den Konsumgüterhersteller Henkel haben sich Wella-Aktien am Montagmorgen gezeigt. Die Stammaktien eröffneten 47 Prozent fester bei 58 Euro. Zuvor war bekannt geworden, dass Henkel offenbar seine Haarpflegesparte Schwarzkopf mit Wella stärken möchte.