Zuwanderung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zuwanderung

Thema: Zuwanderung

picture alliance/dpa

130277425.jpg
13.03.2020 20:11

Debatte um Flüchtlingsverteilung Es werden mehr "Willige" in der EU

6000 Plätze gibt es in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln. Sieben mal so viele Menschen harren dort aus. Zumindest die unbegleiteten Kinder sollen nun auf Europa verteilt werden. Doch die Sache gestaltet sich zäh - und ist mit Corona ein neues Problem aufgetaucht.

52b10019d7aa13ee4dff223bef126b3a.jpg
10.03.2020 18:59

"Land braucht mehr Kinder" AfD kommt Rentenkonzept näher

Wie soll die Finanzierung der Rente in Zukunft gesichert werden? Wenn es nach der AfD geht, ist Zuwanderung keine Lösung, um die Belastung jüngerer Generationen zu mindern. Stattdessen soll es attraktiver werden, Kinder zu kriegen. Sie will außerdem bestimmte Berufsgruppen zur Kasse bitten.

2c86f4cf1d5fe032789c29e2148ee0f1.jpg
08.03.2020 03:48

Flüchtlingskrise in Griechenland SPD-Chef will Kinder aus Lagern herausholen

Die humanitäre Lage in griechischen Flüchtlingslagern ist schlecht und die Situation an der Grenze zwischen der Türkei und Griechenland spitzt sich weiter zu. Unter den Migranten vor Ort sind auch viele Kinder. SPD-Vorsitzender Walter-Borjans mahnt zu rascher Unterstützung für etwa 1000 Minderjährige.

AP_20065613514128.jpg
05.03.2020 20:04

Deutsche Städte zur Hilfe bereit Flüchtlingsboot von Lesbos vertrieben

Auf Lesbos hindern Bewohner erneut ein Boot mit Flüchtlingen aus der Türkei am Anlegen. Derweil erklären sich sieben deutsche Städte bereit, Kinder aus griechischen Lagern sofort aufzunehmen, was die Bundesregierung erlauben müsste. Die Deutschen sind in dieser Frage allerdings gespalten.

imago97478414h.jpg
03.03.2020 20:02

Angriffe auf Lesbos Faschistischer Mob verjagt Flüchtlingshelfer

Auf der griechischen Insel Lesbos nehmen offenbar faschistische Banden das Recht in die eigene Hand und bedrohen Flüchtlingshelfer und Journalisten. Auch auf dem Meer werden Seenotretter angegriffen und ihr Schiff mit Benzin übergossen. Einige Organisationen ziehen bereits Personal ab.

130577204.jpg
02.03.2020 17:39

Integrationsgipfel im Kanzleramt Regierung plant Ausschuss gegen Rassismus

Eigentlich sollte es beim Integrationsgipfel um besser geregelte Zuwanderung gehen. Doch rechtsextreme Anschläge und die Eskalation an der türkischen Grenze überschatten das Treffen. Kanzlerin Merkel zeigt sich "sehr bedrückt" - ein Ausschuss soll den Kampf gegen Rechtsextremismus voranbringen.