Zuwanderung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zuwanderung

Thema: Zuwanderung

picture alliance/dpa

AP_21017548443092.jpg
17.01.2021 19:12

An der Grenze zu Honduras Polizei setzt Tränengas gegen Migranten ein

Erneut machen sich Tausende Migranten aus Honduras zu Fuß auf den Weg in die USA, um vor Armut und Gewalt in ihrem Heimatland zu fliehen. Auf ihrem Weg müssen sie mehrere Länder durchqueren - in Guatemala drängen Polizei und Militär die Menschen unter Einsatz von Tränengas zurück.

imago0077868339h.jpg
12.01.2021 11:39

Deutlich mehr Sterbefälle Corona bremst Bevölkerungswachstum aus

In Deutschland werden immer weniger Kinder geboren - trotzdem wächst die Bevölkerung in den vergangenen Jahrzehnten dank starker Zuwanderung. Die Corona-Pandemie beendet diesen Trend vorläufig, auch weil im vergangenen Jahr erheblich mehr Menschen sterben als im Jahr zuvor.

227029971.jpg
23.12.2020 17:44

Hilferuf aus Lesbos "Wir sitzen in der Vorhölle"

Drei Monate nach dem Brand im Lager Moria bleibt die Lage im Ersatzlager auf Lesbos katastrophal. Zu Weihnachten appellieren die Bewohner in einem Offenen Brief an die EU, endlich zu helfen. Von Philip Scupin

5f2d44b47b5677413902505e23e13ae7.jpg
21.12.2020 20:17

Tote Vietnamesen im Kühllaster Schlepper in London verurteilt

Mehr als ein Jahr nach dem Tod von 39 vietnamesischen Migranten in einem Kühllastwagen in Großbritannien sind zwei Angeklagte wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Der Old Bailey Court in London sprach die beiden Männer schuldig. Ihnen drohen lebenslange Haftstrafen.

imago0107798171h.jpg
12.12.2020 05:14

Seehofer droht zu scheitern Keine Bewegung bei EU-Asylrefom

Im Zuge der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands wollte Innenminister Seehofer das europäische Asylsystem reformieren. Doch Erfolge sind nicht absehbar. Einen Vorschlag der Kommission erachten einige Länder als untragbar. Kaum ein Land bewegt sich.

95780265 (1).jpg
02.12.2020 14:45

Mehr Zuzug von Studenten Migration nach Deutschland wandelt sich

Deutschland ist ein Einwanderungsland, jeder Vierte hat einen Migrationshintergrund. Während die Asyl-Anträge in den vergangenen Jahren zurückgehen, kommen mehr Menschen etwa für ein Studium in die Bundesrepublik. Hunderttausende gelten als sogenannte Bildungsausländer.

136309851.jpg
28.11.2020 20:46

Mit Drohnen gegen Migranten Paris und London sichern Ärmelkanal

Großbritannien wirft Frankreich vor, nicht genug gegen Flüchtlingsboote zu unternehmen, die den Ärmelkanal passieren. Die Zahl der Migranten auf der Route hat sich in diesem Jahr auf 8000 vervierfacht. Nun soll ein Abkommen die gefährlichen Überfahrten künftig verhindern. Die Mittel dazu sind vielfältig.

2020-02-28T122920Z_2125744458_RC2J9F9UU8N6_RTRMADP_3_SYRIA-SECURITY-GREECE.JPG
28.11.2020 19:11

"Pushback" von Migranten-Boot? Bundespolizei bei fragwürdigem Einsatz

Im August wird in der Ägäis ein Schlauchboot mit 40 Migranten auf dem Weg nach Griechenland gestoppt. Danach kehren die Menschen um - es besteht der Verdacht, es könnte sich um einen "Pushback" durch Sicherheitskräfte gehandelt haben. Nun berichten Medien: Auch ein Schiff der Bundespolizei war beteiligt.