Wirtschaft

Börse und Bundestagswahl Haben politische Börsen kurze Beine?

251720489.jpg

(Foto: picture alliance / Daniel Kalker)

Wer wird Deutschland in Zukunft regieren? Nur noch eine Woche ist es bis zur Bundestagswahl. Was haben die einzelnen Parteien für die Finanzbranche geplant? Wer könnte das Rennen machen, welche Regierungskonstellationen sind dann denkbar und gibt es eine, die für Anleger besser wäre als andere?

Unabhängig vom Ergebnis hoffen viele auf eine schnelle Regierungsbildung, denn Unsicherheit mögen Börsianer bekanntlich überhaupt nicht. Ob politische Börsen dann wirklich die sprichwörtlichen kurzen Beine haben oder ob das Ergebnis auch längerfristige Impulse für die Märkte liefern könnte, hat Friedhelm Tilgen mit Anouch Wilhelms von der Société Générale und Lars Brandau vom Deutschen Derivateverband auf dem diesjährigen Derivatetag in Frankfurt diskutiert.

Quelle: ntv.de, sks

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.