Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Iran-Spannungen fördern Ölpreise

Rohöl (Brent)
Rohöl (Brent) 59,08

Die Ölpreise haben an die Gewinne vom Vortag angeknüpft. Allerdings legten sie am Morgen nur noch leicht zu.

  • Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostete im frühen Handel 72,74 US-Dollar. Das waren zwölf Cent mehr als am Vortag.
  • Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 16 Cent auf 63,03 Dollar.

Marktbeobachter sprachen auf Wochensicht vom stärksten Anstieg der Ölpreise seit Anfang April. Als Preistreiber gilt die Sorge von einer Eskalation der Spannungen in der ölreichen Region am Persischen Golf.

Quelle: n-tv.de