Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Öl ist wieder gefragt

Nach der Verschnaufpause des Vortages könnten die US-Börsen ihre Rekordjagd wieder aufnehmen. Die Voraussetzungen dafür liefern gute Nachrichten zum Handelsstreit. China und die USA haben sich nämlich darauf verständigt, die wechselseitigen Zölle schrittweise aufzuheben. Die Futures auf die wichtigen US-Aktienindizes deuten daraufhin eine etwas festere Eröffnung an den Kassamärkten an.

Mit der Hoffnung auf einen Abbau der Zölle wächst auch die Hoffnung auf eine Belebung der Konjunktur und damit einhergehend eine stärkere Nachfrage nach Rohstoffen wie Öl. Der Preis für ein Barrel US-Rohöl der Sorte WTI steigt um 1,7 Prozent auf 57,28 Dollar. Die europäische Referenzsorte Brent legt um 1,4 Prozent zu auf 62,59 Dollar.

Quelle: n-tv.de