Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Rechtspopulistin begrüßt Aus für Siemens-Alstom-Fusion

c3142be890b008b8e2ec5647f17a04db.jpg

Marine Le Pen.

(Foto: dpa)

Des einen Leid ist des anderen Freud: Nach der Blockade der geplanten Bahn-Fusion von Siemens und Alstom bekommt die EU-Kommission Beifall von der französischen Rechtspopulistin Marine Le Pen. "Ich bin begeistert", sagte die Oppositionspolitikerin und Europafeindin dem Radionachrichtensender Franceinfo.

Alstom sei ein "Geschenk" an Siemens gewesen. "Warum bringen unsere Regierenden ihre Zeit damit zu, französische Industrie-Champions zu verscherbeln?", fragte die Erz-Kontrahentin des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Die französische Mitte-Regierung hatte die geplante Fusion der Hersteller ausdrücklich verteidigt.

Quelle: n-tv.de