Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Wachsende Corona-Ängste drücken Ölpreise

Brent Rohöl
Brent Rohöl 44,39

Die steigenden Coronavirus-Infektionszahlen haben die Anleger an den Ölmärkten nervös gemacht. Die Nordseesorte Brent verbilligte sich am Morgen um 1,2 Prozent auf 42,64 US-Dollar je Barrel. US-Leichtöl der Sorte WTI verbilligte sich um 1,1 Prozent auf 40,32 Dollar.

  • "Der Markt ist zunehmend zuversichtlich geworden, dass die Lockerung der Beschränkungen für Reisen und das Geschäftsleben die Nachfrage treibt", kommentierten die Analysten der ANZ Bank.
  • "Der Verlauf der Pandemie gefährdet diese Erholung allerdings."

Quelle: ntv.de