Wissen

Heilmittel gegen Hautpilz Lavendelöl hilft gegen Infektion

Ätherische Öle sind schon lange als duftende Heilmittel bekannt. Portugiesische Wissenschaftler weisen nun nach, dass Lavendelöl bereits in geringer Konzentration Pilze, die Hautkrankheiten auslösen, abtöten kann. Die Forscher vermuten, dass das Öl die Zellwände der Pilze zerstört.

Lavendel.jpg

Um ein Kilogramm an ätherischem Öl zu gewinnen, werden 200 Kilogramm Lavendelblüten benötigt.

(Foto: picture-alliance / dpa)

Lavendelöl könnte einer Studie zufolge gegen Pilzerkrankungen der Haut und der Nägel helfen. Portugiesische Wissenschaftler berichten, dass das Öl die Zellwände der Pilze zerstöre und sie damit ausschalte. In den vergangenen Jahren seien vermehrt Pilzerkrankungen aufgetreten, vor allem bei Menschen mit Immunschwäche. Gleichzeitig hätten die Pilze Resistenzen gegen gängige Mittel entwickelt, erklärten Lígia Salguerio und Eugénia Pinto von der Universität in Coimbra.

Die Wissenschaftler sehen in dem Öl eine wirksame Alternative gegen die hartnäckigen Keime wie Dermatophyten oder Hefepilze (Candida-Pilze). Die Studie ist im "Journal of Medical Microbiology" nachzulesen.

Dermatophyten nutzen das Keratin aus Haut, Haaren und Nägeln als Nahrung. Dadurch kann es zu Entzündungen an der Kopfhaut und an den Nägeln kommen, sowie zu juckenden, rötlich-schuppigen Hautveränderungen (Tinea, auch Ringflechte genannt). Hefepilze schaden gesunden Menschen in der Regel nicht, können aber zu entzündlichen Erkrankungen der Haut und Schleimhäute führen. Bei immungeschwächten Patienten können sie lebensgefährliche Komplikationen auslösen, wenn sie in die Blutbahn geraten.

Die Forscher destillierten das Lavendelöl von Pflanzen in Südportugal. Lavendel wird eine beruhigende und Muskeln entspannende Wirkung zugeschrieben, das Öl findet in zahlreichen Kosmetika und Pflegemitteln Verwendung. Nun sollen klinische Tests zeigen, ob sich die Ergebnisse aus dem Labor auch tatsächlich für die Anwendung bei erkrankten Menschen eignen.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema