Fernsehhighlight
20.09. 17:30 Uhr Wieso Sie, Katrin Göring-Eckardt?

In der Interview-Reihe 'Wieso Sie...?' bitten Heike Boese und Christopher Wittich dieses Mal Katrin Göring-Eckardt von Bündnis 90/Die Grünen zum exklusiven Gespräch. In der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes stellen sich die Spitzenpolitiker der Parteien nicht nur den Fragen der Moderatoren, sondern werden auch mit Statements von Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland konfrontiert, die Antworten und Reaktionen auf die Belange ihres Alltags einfordern.

TV-Programm
  • 02:30 Schatzsucher: Jagd auf Deutschlands Schätze

    Schätze gibt es nicht nur in Romanen und fernen Ländern, auch mitten in Deutschland kann man sie finden. Auch bei uns gibt es Kupfer, Zinn und sogar Erdöl und sie sind beliebter denn je. Welche besonderen Schätze schlummern in deutschen Böden? Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach verschollenen, vergrabenen und versunkenen Kostbarkeiten.

  • 03:10 Londons Super-Tunnel

    Unterhalb Londons soll ein neuer Eisenbahntunnel entstehen. Crossrail ist das größte Ingenieursprojekt Europas bei dem es gilt, eine Reihe von Herausforderungen zu bestehen. Der Zugverkehr darf nicht eingeschränkt, der Verkehr in der Stadt nicht beeinträchtigt und die Gebäude nicht gefährdet werden. Doch wie schafft man die riesige Bohrmaschine durch die engen Gassen? Die n-tv Doku ist mit dabei.

  • 03:50 Zum Töten geboren - Trügerisches Paradies

    Es klingt wie das Paradies: Strahlender Sonnenschein, kristallklares Wasser und ein weißer Sandstrand. Doch für viele Lebewesen ist es kein Zuckerschlecken an einem solchen Ort zu leben. Die idyllischen Plätze sind oft die Jagdgründe von wilden Tieren - und dort gehen sie täglich auf ihre Beutezüge. Die n-tv Dokumentation zeigt die exotischsten Plätze, an denen Raubtiere lauern und legt die tatsächliche Gefahr dar, die von ihnen ausgeht.

  • 04:35 Mensch gegen Gepard - Der Tempo-Rekord

    Der Gepard ist an Land das schnellste Tier der Welt und kann rasanter beschleunigen als ein Ferrari. Nun versuchen zwei Football-Stars das Unmögliche: In einem eins-zu-eins Wettrennen laufen Chris Johnson und Devin Hester, zwei der schnellsten Athleten weltweit, um den Sieg gegen einen Gepard. Die n-tv Dokumentation sitzt in der ersten Reihe bei diesem außergewöhnlichen Wettstreit zwischen Mensch und Tier.

  • 05:15 Tierische Instinkte - Der Kampf ums Überleben

    Das Gesetz der Wildnis: Töten oder getötet werden. Die n-tv Dokumentation zeigt in seltenen Bildern, wie unterschiedlich Tiere diese Aufgabe meistern. Von Einzelkämpfern wie dem Tiger, der sich allein auf seine Kraft und Schnelligkeit verlässt, bis hin zu den Orcas, den Teamplayern des Tierreichs, die ihre Intelligenz zum Beutefang gemeinsam nutzen.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Fight Club der Tiere - Die härtesten Kämpfe

    Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 Auslandsreport

    + Brasilien: Drogenkrieg in den Favelas - Kinder geraten zwischen die Fronten + Türkei: Ein Jahr nach dem Putschversuch - Menschen leben weiter in Angst + Russland: Selbständig und selbstbewusst - Frauen auf dem Chefsessel + Griechenland: Leben zwischen Müll und Ratten - Der Alltag der Flüchtlinge auf Chios + Italien: Waldbrände und Trinkwasserknappheit - Schwerste Dürre seit Jahrzehnten

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 News Reportage: Alle Macht für Erdogan?

    Recep Tayyip Erdogan: Für die einen ist er der geliebte Führer, für die anderen ein autokratischer Herrscher auf dem Weg zum Diktator. Er ließ zehntausende Menschen verhaften, mehr als 130.000 Staatsbedienstete entlassen. Kritiker verfolgt er gnadenlos. Reporterin Nadja Kriewald spricht mit Akademikern und Journalisten, die vor Erdogan geflohen sind und die sich selbst im Exil hier in Deutschland fürchten. Was wird aus der Türkei?

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 Das ist mein Wolfsburg

    Die Stadt Wolfsburg präsentiert sich vielseitig und mit unterschiedlichen Freizeitmöglichkeiten. Schauspielerin Katharina Schubert präsentiert in ihrer Stadt den alten Stadtteil Fallersleben mit all seinen Fachwerkhäusern, das hochmoderne Phaeno und das Wolfsburger Kunstmuseum.

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Modellbau: High-Tech im Miniformat 1

    Eigentlich wird Freundschaft bei den Jungs vom Carrera-Club Wendelstein in Bayern groß geschrieben. Doch die hört auf, wenn sie am Drücker sind. Bei den Rennen, die fast jedes Wochenende stattfinden geht es nur um eins: Gewinnen. Egal ob auf der klassischen Carrera-Bahn oder der schnelleren Holzbahn. Um High-Tech im Mini-Format geht es aber nicht nur bei den Hobby-Slot-Racern, sondern auch im Miniatur-Wunderland Hamburg. Seit 2001 können sich hier Profi-Modellbauer auf mehr als 2000 Quadratmetern austoben. Auf der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt rattern nicht nur fast 1000 Züge über mehr als zehntausend Meter Gleise. Hier gleiten außerdem tausende Autos und etliche Flugzeuge über Magnet-Straßen. Absolute Präzision im Maßstab 1:87, die hin und wieder auch ihre Macken hat. Modellbau - große Jungs und ihre kleinen Spielzeuge.

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Modellbau: High-Tech im Miniformat 2

    Fortsetzung

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 PS - Das Automagazin

    + Jetzt auch offen: Die neue E-Klasse als Cabrio + Kult-Zwerg wird groß: Der Fiat 500 L + RS 5 heißt sportlich: Jetzt gibt es den Audi mit V6 statt V8 + Kompakter Franzose: Peugeot frischt den 308 auf + Traumjob Formel-1-Ingenieur: Bei der Infiniti Racing Academy geht's für den Nachwuchs um alles + Alte Schätzchen vor Traumkulisse: Unterwegs bei der Alpenrallye in Kitzbühel

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Tierische Instinkte - Der Kampf ums Überleben

    Das Gesetz der Wildnis: Töten oder getötet werden. Die n-tv Dokumentation zeigt in seltenen Bildern, wie unterschiedlich Tiere diese Aufgabe meistern. Von Einzelkämpfern wie dem Tiger, der sich allein auf seine Kraft und Schnelligkeit verlässt, bis hin zu den Orcas, den Teamplayern des Tierreichs, die ihre Intelligenz zum Beutefang gemeinsam nutzen.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 Fight Club der Tiere - Die härtesten Kämpfe

    Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Zum Töten geboren - Trügerisches Paradies

    Es klingt wie das Paradies: Strahlender Sonnenschein, kristallklares Wasser und ein weißer Sandstrand. Doch für viele Lebewesen ist es kein Zuckerschlecken an einem solchen Ort zu leben. Die idyllischen Plätze sind oft die Jagdgründe von wilden Tieren - und dort gehen sie täglich auf ihre Beutezüge. Die n-tv Dokumentation zeigt die exotischsten Plätze, an denen Raubtiere lauern und legt die tatsächliche Gefahr dar, die von ihnen ausgeht.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:10 Mensch gegen Gepard - Der Tempo-Rekord

    Der Gepard ist an Land das schnellste Tier der Welt und kann rasanter beschleunigen als ein Ferrari. Nun versuchen zwei Football-Stars das Unmögliche: In einem eins-zu-eins Wettrennen laufen Chris Johnson und Devin Hester, zwei der schnellsten Athleten weltweit, um den Sieg gegen einen Gepard. Die n-tv Dokumentation sitzt in der ersten Reihe bei diesem außergewöhnlichen Wettstreit zwischen Mensch und Tier.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Das teuerste Apartment New Yorks + Privatkoch: Ritterliches Festmahl + Marbellas Villen-Sitter + Ein Millionär und seine Luxuskarossen + Vom Bäcker zum Schlossherrn

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 Auslandsreport

    + Brasilien: Drogenkrieg in den Favelas - Kinder geraten zwischen die Fronten + Türkei: Ein Jahr nach dem Putschversuch - Menschen leben weiter in Angst + Russland: Selbständig und selbstbewusst - Frauen auf dem Chefsessel + Griechenland: Leben zwischen Müll und Ratten - Der Alltag der Flüchtlinge auf Chios + Italien: Waldbrände und Trinkwasserknappheit - Schwerste Dürre seit Jahrzehnten

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 News Reportage: Alle Macht für Erdogan?

    Recep Tayyip Erdogan: Für die einen ist er der geliebte Führer, für die anderen ein autokratischer Herrscher auf dem Weg zum Diktator. Er ließ zehntausende Menschen verhaften, mehr als 130.000 Staatsbedienstete entlassen. Kritiker verfolgt er gnadenlos. Reporterin Nadja Kriewald spricht mit Akademikern und Journalisten, die vor Erdogan geflohen sind und die sich selbst im Exil hier in Deutschland fürchten. Was wird aus der Türkei?

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Moderne Kriegsführung - Spionage und Sabotage

    Im Krieg kann eine perfekte Geheimhaltung den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage bedeuten. Die besten Kommandanten tüfteln meist heimliche Pläne aus, um einen strategischen Vorteil zu erlangen. Von Spionen bis hin zu Sabotage ist dabei alles möglich. Die n-tv Dokumentation deckt die größten Geheimnisse der Kriegsführung des letzten Jahrhunderts auf und zeigt bekannte Fälle, in denen die Geheimaktion den entscheidenden Vorteil brachte.

  • 21:05 Moderne Kriegsführung - Die größten Generäle

    Die größten Befehlshaber der Kriege des 20. Jahrhunderts verstanden Krieg auf strategischer und taktischer Ebene. Manche erreichten Loyalität innerhalb ihrer Truppen durch Angst und Einschüchterung, andere setzten auf Vertrauen und Chancen, die sie den Soldaten boten. Die n-tv Dokumentation porträtiert die größten Generäle, die ihre Truppen nachhaltig geformt haben. Ihre Kriegsführung wurde von den Soldaten dann bestens umgesetzt.

  • 22:00 Nachrichten

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Berüchtigte Geheimbünde - Teuflische Nazi-Rituale

    Die Nazis rund um Adolf Hitler und ihr Vorgehen erschütterten die Welt. Dass hinter ihnen und ihrer Überzeugung auch ein starker Glaube an die alte Mystik, das Okkulte und sogar an den Kontakt mit Außerirdischen stand, wissen heute die Wenigsten. Was hatte es mit den Geheimbünden auf sich, die Adolf Hitler und Heinrich Himmler initiierten? Welche Rituale übten die Gruppen aus? Die n-tv Dokumentation klärt diese und weitere spannende Fragen.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:05 Der Jesus-Code - Das Evangelium der Maria

    Vom schüchternen jungen zum selbstbewussten Anführer, auferstanden von den Toten. Die Geschichte Jesu Christi ist sagenumwoben. Doch wieviel davon ist wirklich wahr? Welche Rolle spielte etwa Maria Magdalena in seinem Leben? Wo die Bibel wenig verrät, liefert die n-tv Dokumentation verblüffende Erkenntnisse und enthüllt, wie wichtig sie für Jesus tatsächlich war.

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:05 Moderne Kriegsführung - Spionage und Sabotage

    Im Krieg kann eine perfekte Geheimhaltung den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage bedeuten. Die besten Kommandanten tüfteln meist heimliche Pläne aus, um einen strategischen Vorteil zu erlangen. Von Spionen bis hin zu Sabotage ist dabei alles möglich. Die n-tv Dokumentation deckt die größten Geheimnisse der Kriegsführung des letzten Jahrhunderts auf und zeigt bekannte Fälle, in denen die Geheimaktion den entscheidenden Vorteil brachte.

  • 01:45 Moderne Kriegsführung - Die größten Generäle

    Die größten Befehlshaber der Kriege des 20. Jahrhunderts verstanden Krieg auf strategischer und taktischer Ebene. Manche erreichten Loyalität innerhalb ihrer Truppen durch Angst und Einschüchterung, andere setzten auf Vertrauen und Chancen, die sie den Soldaten boten. Die n-tv Dokumentation porträtiert die größten Generäle, die ihre Truppen nachhaltig geformt haben. Ihre Kriegsführung wurde von den Soldaten dann bestens umgesetzt.

Die n-tv Moderatoren