Auto

Leise Schwalbe für den Sommer DDR-Kultroller surrt über deutsche Straßen

imago0073662835h.jpg

Hübsch anzusehen, diese Schwalbe.

(Foto: imago/Thomas Lebie)

Ihr Knattern war legendär: Die Simson Schwalbe lief in der DDR weit mehr als eine Million Mal vom Band und brachte vielen Menschen damals so etwas wie ein Stück Freiheit in den oft grauen Alltag. Im Westen gab es sie bis zur Wende gar nicht, dort wurde sie schlicht nicht angeboten. Doch die Schwalbe hat längst ihr Comeback gefeiert, allerdings ganz leise. Sie surrt als Elektroroller über deutsches Kopfsteinpflaster.

Wer kennt das nicht? Mit der gesamten Familie im Auto ab in den Urlaub. Der Kofferraum ist voll und man fragt sich: Wohin mit den Spielsachen, dem Tablet und den Getränken? Wenn man nicht aufpasst, fliegen die durch die Gegend und das ist nicht lustig. Wir geben Tipps, wie Sie im Auto die Ordnung bewahren.

Und wir schauen erneut auf das Thema E-Bike. Diesmal allerdings für Kids. Ab wann dürfen, ab wann sollten Kinder auf einem E-Bike sitzen. Und ergibt das in diesem Fall überhaupt Sinn?

In der neuen Folge von "ntv mobil" spricht Norman Adelhütte wieder über die mobile Welt von heute, morgen und übermorgen.

"ntv mobil" beleuchtet alle Themen abseits klassischer Autopräsentationen. Das Mobilitätsmagazin reagiert auf aktuelle politische Entscheidungen und ordnet diese ein, präsentiert Neuheiten in den Bereichen E-Mobilität, Umweltschutz und stellt alternative Antriebe vor.

Quelle: ntv.de, chr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.