Der Tag

Der Tag Bericht: Salah Abdeslam "schämt sich nicht"

Der mutmaßliche Attentäter Salah Abdeslam schweigt bisher zu den Attentaten von Paris. Fragen von Richtern will er nicht beantworten. Wie nun bekannt wird, soll er einer Brieffreundin gesagt haben, dass er sich nicht für seine Taten schämt. Nach Informationen der französischen Zeitung "Libération" schrieb Abdeslam, er habe "keine Angst" habe, etwas über sich selbst preiszugeben, "weil ich mich nicht für das schäme, was ich bin". Dem Bericht zufolge hat Abdeslam im Gefängnis schon viele Briefe bekommen, es ist aber das erste Mal, dass er geantwortet hat.

Quelle: n-tv.de