Der Tag

Der Tag Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Mordfall Susanna

Rund acht Monate nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage gegen den 21-jährigen Verdächtigen Ali B. erhoben. Dem Iraker werden Vergewaltigung und Mord aus Heimtücke sowie zur Verdeckung einer Straftat vorgeworfen, wie die Behörde mitteilte. Susannas Leiche war Anfang Juni 2018, zwei Wochen nach dem Verschwinden des Mädchens, in der Nähe eines Bahndamms gefunden worden.

Ali B. war nach dem Mord an Susanna mit seiner Familie in den Nordirak geflüchtet. Kurdische Sicherheitsbehörden nahmen ihn allerdings vor Ort fest und übergaben ihn an die Bundespolizei, die ihn nach Hessen zurückbrachte.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Quelle: ntv.de