Unterhaltung

Gebärmutter musste raus Amy Schumer unterzieht sich Operation

imago94996892h.jpg

Amy Schumer litt unter Endometriose und musste sich nun Gebärmutter und Blinddarm entfernen lassen.

(Foto: imago images/ZUMA Press)

Bereits seit vielen Jahren leidet Amy Schumer an starken Schmerzen im Unterleib. Grund dafür ist eine Krankheit, die nun sogar die Entfernung einiger Organe nötig macht. In den sozialen Medien informiert die US-Komikerin ihre Fans über ihren gesundheitlichen Zustand.

Amy Schumer ist bekannt dafür, mit persönlichen Dingen ganz offen umzugehen und ihre Follower und Fans im Zuge dessen auch hinsichtlich ihres Körpers auf dem Laufenden zu halten. Das tat sie einst in ihrer Schwangerschaft, in der sie unter Hyperemesis, also einer schlimmen Form der Schwangerschaftsübelkeit, litt. Auch eine Kältebehandlung zur Fettreduktion am Kinn dokumentierte sie in den sozialen Medien. Nun informiert sie bei Instagram über eine schwere Operation, der sie sich unterziehen musste.

Schumer litt offenbar seit langem immer wieder an schlimmen Schmerzen aufgrund von Endometriose. Die Krankheit, bei der Gewebe ähnlich dem innerhalb der Gebärmutter an deren Äußerem wuchert, sorgte nun sogar dafür, dass sie sich einer Operation unterziehen musste. Dabei entfernten ihr Ärzte nicht nur die Gebärmutter.

Auch Blinddarm betroffen

"Wenn ihr sehr schmerzhafte Perioden habt, könntet ihr an Endometriose leiden", schrieb die US-Schauspielerin am Wochenende auf Instagram zu einem Foto und einem Video, das sie im Krankenhaus in OP-Kleidung zeigt. In dem Clip offenbart sie, am Abend zuvor operiert worden zu sein. Ihr Arzt habe "30 Flecken mit Endometriose gefunden", die er entfernt habe - ebenso wie den Blinddarm, der bereits angegriffen war.

Weiter berichtet die 40-jährige Komikerin, in ihrer Gebärmutter habe sich zuvor "viel, viel Blut befunden" und sie fühle sich "wund". Außerdem habe sie am Tag nach dem Eingriff weiterhin Schmerzen.

In der Kommentarzeile unter Schumers Post finden sich zahlreiche Genesungswünsche, darunter von prominenten Freunden. "Will & Grace"-Star Debra Messing schrieb beispielsweise: "Ach, du meine Güte, 30?! Ich bin froh, dass sie jetzt weg sind und du diese Schmerzen nicht mehr hast." Ihre Freundin solle "gut heilen".

Im Krankenhaus wachte Ehemann Chris Fischer an Schumers Seite. Das Paar, das 2018 geheiratet hat, hat einen gemeinsamen Sohn. Gene David Fischer kam im Mai 2019 via Kaiserschnitt zur Welt.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.