Unterhaltung

Die sind ja groß geworden! Angelina Jolie präsentiert ihren Nachwuchs

AP_19274097428744.jpg

Angelina Jolie brachte ihre Kinder mit zur Premiere ihres neuen Kinofilms.

(Foto: Willy Sanjuan/Invision/AP)

Mensch, wie die Zeit vergeht. Gefühlt von gestern sind die Paparazzi-Fotos von Angelina Jolie und Brad Pitt mit Babys im Arm oder Kleinkindern an der Hand. Mittlerweile sind Teenager aus den Kids geworden. Mit Mama Angelina dürfen sie sogar zur Filmpremiere.

Das ist aber mal eine schöne Familie - nichts anderes war natürlich zu erwarten. Schließlich handelte es sich um die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt, die da in Los Angeles über den roten Teppich einer Filmpremiere stolzierten. In lässigen Outfits und mit einem breiten Grinsen im Gesicht begleiteten der 15-jährige Pax, die 14-jährige Zahara, die 13-jährige Shilo und die 11-jährigen Zwillinge Knox und Vivienne ihre Mutter Angelina zur Vorführung von deren Streifen "Maleficient: Mistress Of Evil".

AP_19274097349265.jpg

Angelina Jolie kann damit leben, wenn die Kinder das Nest verlassen.

(Foto: Richard Shotwell/Invision/AP)

Zugegeben, ganz komplett war die Truppe nicht. Der Älteste der Bande, der 18-jährige Maddox, lebt nicht mehr zu Hause. Er besucht seit diesem Semester die Yonsei Universität in Südkoreas Hauptstadt Seoul, wo er Biochemie studiert. Zwar habe sie eine Träne verdrücken müssen, als sie ihren Sohn an seinem neuen Wohnort abgeliefert habe, jedoch sei sie vor allem begeistert über dessen erste Schritte in ein eigenes Leben, so die 44-jährige Jolie. Über alle ihre Kinder sagte sie im Gespräch mit dem US-Branchenblatt "Entertainment Tonight": "Es fühlt sich an, als würde meine Welt wachsen, wenn ihre Welt wächst. Ich lerne viel von ihnen."

Endlich gute Nachrichten

Allerdings hat Jolie mit ihren fünf weiteren Kindern ja auch noch ein volles Nest zu Hause. Anfang des Jahres waren sie schon einmal alle gemeinsam bei einer Filmvorführung. Damals wurde "Der Junge, der den Wind einfing" gezeigt. Der Streifen basiert auf der Autobiografie von William Kamkwamba, einem Mechaniker aus Malawi.

Offenbar involviert Jolie ihre Kinder bei ihren beruflichen Unternehmungen. Es scheint, als dürften die Heranwachsen sowohl bei der Filmindustrie als auch bei Jolies humanitärem Engagement ein wenig hineinschnuppern. Nach dem langen Rosenkrieg zwischen Jolie und Pitt sind das doch gute Nachrichten.

Quelle: n-tv.de, ame