Unterhaltung

Familienleben trotz Scheidung Bei Moore und Willis geht es harmonisch zu

AP_9505150269.jpg

Die Liebe geht, die Freundschaft bleibt. Zumindest bei Demi Moore und Bruce Willis, hier im Jahr 1995.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Anders als bei manch anderen Hollywood-Beziehungen gibt es zwischen den Ex-Eheleuten Demi Moore und Bruce Willis kein böses Blut. Ein seltener Schnappschuss zeigt die beiden Superstars nun mit ihrer gemeinsamen Tochter. Sogar Willis' neue Liebe kommentiert.

Demi Moore und Bruce Willis beweisen, wie harmonisch es in ihrer Patchwork-Familie zugeht. Ihre Tochter Scout teilte anlässlich ihres 30. Geburtstags ein gemeinsames Foto mit ihren beiden Eltern auf Instagram und witzelte in den Kommentaren, dass sie das zweite von insgesamt drei Produkten der "DemiXBruce-Zusammenarbeit" sei.

Alle drei strahlen nur so in die Kamera. Das frühere Ehepaar hält seine Tochter stolz im Arm. Demi Moore posiert in einem lässigen Zweiteiler aus Jogginghose und T-Shirt mit Palmen-Prints. Tochter Scout trägt lediglich ein langes, weißes T-Shirt, während Bruce Willis sich leger in Jeans, weißem Hemd und Sneakern zeigt.

Demi Moore und Bruce Willis waren zwischen 1987 und 2002 verheiratet und sind nach ihrer Scheidung enge Freunde geblieben. Sie verbrachten sogar die ersten Monate des Corona-Lockdowns 2020 miteinander. Neben Scout haben sie noch die beiden Töchter Rumer und Tallulah.

Willis ist inzwischen in zweiter Ehe mit Emma Heming verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Auch Heming hinterließ ein paar liebevolle Worte in den Kommentaren: "Das magischste Wesen wurde erschaffen. Wir lieben dich so. Alles Gute zum Geburtstag."

Quelle: ntv.de, mdi/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.