Unterhaltung

Nach Pleite im TV Beim "Bachelor" hat es gefunkt

imago0097583305h.jpg

Sebastian Preuss hat offenbar doch noch die Liebe gefunden.

(Foto: imago images/Lindenthaler)

Bei der diesjährigen "Bachelor"-Staffel geht Rosenkavalier Sebastian Preuss leer aus. Als erster Kandidat der Show überhaupt. Nun aber hat sich der 30-Jährige wohl doch endlich verliebt - und das ganz ohne auf ihn gerichtete Fernsehkameras.

Bei der letzten Staffel der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" buhlten die Frauen um Sebastian Preuss. Der küsste zwar beinahe jede einzelne von ihnen, ging dann aber doch als Single aus der Show. Im Finale hätte er sich zwischen Wioleta Psuik und Diana Kaloev entscheiden müssen, verzichtete jedoch und behielt die Rose für sich. Das hatte es bis dato so noch nicht gegeben. Nun hat es mit der Liebe offenbar im echten Leben abseits der Fernsehkameras doch noch geklappt.

preuss.JPG

Wer ist die Dame bloß?

(Foto: instagram.com/sebastianpreuss)

Darauf lässt ein Foto in Preuss' Instagram-Story schließen. Auf diesem ist er mit einer Frau im Arm zu sehen, ihr Gesicht hat der 30-Jährige allerdings mit einem Sticker verdeckt. Das Bild ist die Antwort auf die Frage eines Fans, ob er wieder verliebt sei. Dazu schreibt er: "Es gibt da jemanden, den ich sehr gern hab!" Die unbekannte Brünette lässt Erinnerungen an Finalistin Diana Kaloev aufkommen. Sie ist bis heute Single, während ihre Mitstreiterin Psuik inzwischen mit dem einstigen"Bachelorette"-Kandidaten Alexander Hindersmann liiert ist.

Name der Neuen noch unbekannt

Bereits kurz nach Ausstrahlung des "Bachelors" wurden Preuss immer wieder verschiedene Frauengeschichten angedichtet. Unter anderem sorgte sein gemeinsamer Auftritt mit Boxerin Marie Lang für Beziehungsspekulationen. Preuss erklärte darauf hin aber, dass die nur Freunde seien und Marie schon seit Jahren glücklich vergeben wäre.

Wer die Neue an seiner Seite ist, will der Ex-Rosenkavalier offenbar noch nicht preisgeben. Der Datum-Stempel auf seinem Post zeigt jedoch, dass es sich um ein Foto vom vergangenen Montag handelt. Damit ist es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zwei Tage alt. Es sieht also ganz danach aus, dass die beiden gemeinsam den Sommer in Preuss' Heimatstadt München genießen und es endlich wieder besser für ihn läuft.

Im Juni verunglückte Preuss nämlich schwer mit seinem Motorrad. Er war wohl zu schnell in eine Kurve gefahren und hatte die Kontrolle über seine Maschine verloren. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug. Er zog sich bei dem Crash mehrere Brüche zu und musste mehrfach operiert werden.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen