Unterhaltung

Baby Nummer 3 wohl unterwegs Blake Lively präsentiert sich runder als üblich

ac216da4338f39171c73b9d502c47805.jpg

Für Lively und Reynolds wäre es das dritte Kind.

(Foto: dpa)

Auf dem roten Teppich richten sich gern alle Augen auf die Körpermitte einer Frau. Bei Blake Lively gibt es bei der Filmpremiere von "Pikachu" jetzt sogar richtig etwas zu sehen. Die Schauspielerin erweitert offenbar ihre Familie mit Ehemann Ryan Reynolds.

Eigentlich sollte es bei der Premiere des Films "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" um ihren Ehemann Ryan Reynolds gehen, der dem kleinen gelben Tierchen seine Stimme lieh. Doch stattdessen stand Schauspielerin Blake Lively im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Denn die 31-Jährige präsentierte sich auf dem roten Teppich mit einem deutlich sichtbaren Babybauch.

ef4b7a52accdbcff9eb51b73414145b2.jpg

Dieser Bauch stammt mutmaßlich nicht von einer Kohlroulade zu viel.

(Foto: dpa)

Offiziell bestätigt ist eine erneute Schwangerschaft der 31-Jährigen nicht, dennoch war die Rundung unter ihrem gelben Kleid nicht zu übersehen. Für den "Gossip Girl"-Star und Reynolds ist es das dritte Kind. Das Paar lernte sich am Set des Superhelden-Films "Green Lantern" kennen und heiratete 2012. Lively und Reynolds haben bereits zwei Töchter, die vierjährige James und die zweijährige Inez. Die Familie lebt abseits von Hollywood an der US-Ostküste.

Um trotz ihres vollen Terminkalenders Zeit für die Familie zu haben, stimmen sich die beiden Schauspieler mit ihren Arbeitszeiten aufeinander ab, wie Reynolds dem "People"-Magazin einmal sagte: "Blake und ich machen keine Filme zur gleichen Zeit. Wenn sie in Thailand einen Film macht und ich in Vancouver drehe, würden wir uns einfach nie sehen. Wir funktionieren als Einheit, und das klappt wirklich gut für uns."

Vor der Ehe mit Lively war der 42-Jährige ebenfalls mit einer Schauspielerin verheiratet. Seine Ehe mit Scarlett Johansson endete 2010 nach zwei Jahren. Zuvor war der Kanadier mit Musikerin Alanis Morissette liiert. Auch in Livelys Vita finden sich berühmte Namen. Seit den Dreharbeiten zu "Gossip Girl" 2007 war sie mit ihrem Serienfreund Penn Badgley zusammen. Anschließend folgte eine kurze Liaison mit Leonardo DiCaprio.

Quelle: n-tv.de, lsc/spot

Mehr zum Thema