Unterhaltung

Jetzt wird es wild Cardi B rappt fast nackt mit Babybauch

235307311.jpg

Wenn es darum geht, ihren Körper zur Schau zu stellen, ist sie ziemlich schmerzbefreit: Cardi B.

(Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS)

Rapperin Cardi B ist kein Kind von Traurigkeit. Worte und Posen, die einem die Schamesröte ins Gesicht treiben, sind ihre Spezialität. Daran ändert auch nichts, dass sie nun schwanger ist. Auch mit Babykugel gibt sie weiter Vollgas.

"I have a Grammy winning vagina" ("Ich habe eine mit einem Grammy ausgezeichnete Vagina"), heißt es auf der Instagram-Seite von Cardi B. Und das ist noch lange nicht alles an gehaltvoller Information, die die 28-Jährige für ihre Follower bereithält.

So gab die Sängerin vor rund drei Wochen etwa unter anderem in dem sozialen Netzwerk bekannt, dass sie ihr zweites Kind erwartet. Seither hält sie ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen von ihrem ausladenden Babybauch auf dem Laufenden.

"Ich kann es alles tun"

Doch trotz Schwangerschaft ist Cardi B auch musikalisch weiter umtriebig. So erschien erst vor wenigen Tagen die Single "Wild Side" des früheren Fifth-Harmony-Mitglieds Normani, an der die Rapperin als Feature-Gast mitgewirkt hat. Den Song mitsamt seinem äußerst frivolen Video hat Cardi B seit dem Wochenende bereits mehrfach auf ihrer Instagram-Seite beworben.

Auch der Text von "Wild Side" hat es wirklich in sich. In dem Part, der von Cardi B vorgetragen wird, heißt es unter anderem: "Tell me how you want it. Put me on my back, on my stomach. Baby, let me blow it like a trumpet. I can do it all, I can probably suck a watermelon through a straw." ("Sag mir, wie du es willst. Leg mich auf meinen Rücken, auf meinen Bauch. Baby, lass mich es wie eine Trompete blasen. Ich kann es alles tun, ich kann wahrscheinlich eine Wassermelone durch einen Strohhalm saugen.")

Nun hat Cardi B ein Video gepostet, in dem sie ihre Zeilen in "Wild Side" noch einmal zum Playback rappt. Zunächst trägt sie lediglich ein transparentes grünes Kleid, unter dem ihr Babybauch und ihre sonstigen Rundungen hindurchschimmern. Später tauscht sie dieses gegen denkbar knapp sitzende, schwarze Latex-Unterwäsche aus. Aufreizender hätte sie ihre Schwangerschaft wohl kaum in Szene setzen können.

Vater des Kindes ist Cardi Bs Rap-Kollege Offset, mit dem sie seit 2017 verheiratet ist. Im Sommer 2018 kam mit Tochter Kulture Kiari das erste Kind der beiden zur Welt. Offset, der mit bürgerlichem Namen Kiari Kendrell Cephus heißt, hat zudem drei weitere Kinder aus früheren Beziehungen. Auch Cardi B hat übrigens eigentlich einen deutlich weniger einprägsamen Namen: Belcalis Marlenis Almanzar.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.