Unterhaltung

"Ich liebe dich!" Daniel Aminati trauert um seine Schwester

67444914.jpg

Macht den Tod seiner Schwester öffentlich: Daniel Aminati.

(Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress)

Moderator Daniel Aminati durchlebt ein Wechselbad der Gefühle. Seit Kurzem ist er nicht nur verheiratet, in diesen Tagen dürfte zudem seine Tochter zur Welt kommen. Doch in die guten Nachrichten mischt sich nun auch Trauer: Seine Schwester ist mit nur 46 Jahren gestorben.

Daniel Aminati hat in einem Instagram-Post Abschied von seiner verstorbenen Schwester genommen. "Das Herz meiner mittleren Schwester Deborah hat in der Nacht zum 3. August 2022 aufgehört zu schlagen. Sie starb in Westafrika mit nur 46 Jahren", teilte der Moderator seinen Followerinnen und Followern mit. Dazu veröffentlichte er zwei Bilder, auf denen die Geschwister Arm in Arm zu sehen sind.

Er hoffe sehr, dass "deine Flügel dich nun sanft umhüllen und du nun den Frieden gefunden hast, den du dir auf Erden immer gewünscht hast", schrieb Aminati an seine Schwester gerichtet. Ihr sonniges Gemüt und helles Licht "wird mir bei dem Gedanken an dich immer scheinen. Ich liebe dich!", fügte der 48-Jährige am Ende hinzu. Angaben zur Todesursache machte er nicht.

Unter dem Post zeigten zahlreiche Stars ihr Mitgefühl. "Mein Beileid, Daniel", kommentierte Ex-"Bachelor" Sebastian Pannek, ebenso wie Tänzer Massimo Sinató. "Unser Mitgefühl für eure ganze Familie. Mögen euch wunderschöne Erinnerungen trösten und in euren Herzen immer weiter leben", schrieb Schauspielerin Tina Ruland. Sängerin Cassandra Steen erklärte unter dem Post: "Alles an Liebe, Kraft und Licht für dich und deine Familie."

Aminati wurde in Aachen geboren, sein Vater stammt allerdings aus Ghana. Er hat noch zwei weitere Schwestern. Bekanntheit erlangte Aminati erstmals als Teil der Boyband Bed & Breakfast. Später fasste er als Moderator Fuß, unter anderem seit 2009 als Teil des Teams beim ProSieben-Magazin "taff".

In den vergangenen Wochen überwogen eigentlich die positiven Nachrichten rund um Aminati. So heiratete er im April seine Lebensgefährtin Patrice. Bereits kurz zuvor war bekannt geworden, dass die beiden zusammen auch ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Die Geburt der Tochter dürfte unmittelbar bevorstehen.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen