Unterhaltung

"Schlaganfall oder zugebotoxt" Oliver Pocher demütigt Ex-Freundin

Mit Monica Meier-Ivancan war Oliver Pocher vier Jahre lang liiert.

Mit Monica Meier-Ivancan war Oliver Pocher vier Jahre lang liiert.

(Foto: picture-alliance / SCHROEWIG/Birgit Laurent)

Für seinen Charme war Oliver Pocher noch nie bekannt. Diesmal holt der Comedian jedoch zum Tiefschlag aus. In seinem Podcast "Die Pochers!" zieht der 44-Jährige mit fragwürdigen Witzen über Ex-Freundin Monica Meier-Ivancan her. Ehefrau Amira bekommt indes Geburtstagsglückwünsche, die es in sich haben.

Wenig charmant hat sich Oliver Pocher in seinem Podcast "Die Pochers!" über seine Ex-Freundin Monica Meier-Ivancan ausgelassen, mit der er von 2005 bis 2009 zusammen war. Sie soll Pocher auf dem Oktoberfest gesehen, aber nicht gegrüßt haben. Warum sie keine Lust auf ein Pläuschchen hatte, könne der Comedian nicht verstehen. Eventuell läge das daran, dass Meier-Ivancan nie über die Trennung hinweggekommen sei. "Komischerweise habe ich das Gefühl, dass bei ihr der Stachel tiefer sitzt, als umgekehrt," witzelte er noch zu Beginn.

Dann holte der Comedian jedoch zum Tiefschlag aus: "Vielleicht hatte sie aber auch einen Schlaganfall oder kann nicht richtig reden". Und er redete sich noch weiter in Rage: "Oder ist gerade so zugebotoxt, dass sich die Lippen nicht mehr richtig bewegen."

"Ich bin da anspruchsloser"

Auch Oliver Pochers Ehefrau Amira bekam einen kleinen Seitenhieb ab. Am 28. September feierte sie ihren 30. Geburtstag. Glückwünsche auf Instagram kamen unter anderem von ihrem Ehemann. In einem Instagram-Post schrieb Pocher wenig charmant: "Die beste Frau würde spätestens ab heute nicht mehr mit Leonardo Di Caprio zusammen sein (zu alt) ... aber ich bin da anspruchsloser." Er wünsche ihr "nur das Beste zum Geburtstag".

Der 44-Jährige fügte aber auch liebevolle Worte hinzu: "Ich liebe es, wenn Du vor Rührung weinst! Vielleicht bekomme ich es noch das ein oder andere Mal in deinem Leben hin..." Passend dazu postete er zwei Fotos, die sie schluchzend in einer Umarmung mit ihrem Ehemann zeigen. Das eine stammt von der Hochzeit des Paares 2019, das andere aus der "Let's Dance"-Zeit von Amira Pocher im Frühjahr 2022.

Amira Pocher hat offenbar mit einer großen Party in ihren Geburtstag gefeiert. In ihrer Instagram-Story zeigt sie zahlreiche Schnappschüsse - inklusive Kuss mit ihrem Ehemann Oliver. In einem Post hat sie weitere Fotos geteilt. Darauf ist die Moderatorin glücklich strahlend beim Feiern zu sehen. Auf einem Bild hält Oliver Pocher einen großen Geburtstagskuchen mit Feuerwerk in der Hand. Das letzte Foto zeigt seine Ehefrau offenbar nach der Party - schlafend auf einer Couch. Zu ihrem Beitrag schrieb die 30-Jährige: "Happy Birthday to me!"

(Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 28. September 2022 erstmals veröffentlicht.)

Quelle: ntv.de, can/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen