Unterhaltung

Blutiger Eklat im "Sommerhaus" "Gib mir einen Kuss, bevor ich durchdrehe"

Cees.jpeg

Ausrasten bis es blutet: Mike Cees.

(Foto: RTL/TVNOW)

Dominik ärgert sich über das "negative Mindset" seines Partners, Michelle gibt Widerworte und Mike Cees' Wutanfälle enden mittlerweile blutig: In der neuen Podcast-Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" dreht sich alles um den Endspurt im "Sommerhaus der Stars".

Endspurt im "Sommerhaus der Stars", das heißt vor allem: taktieren und paktieren. Was die einen zu wenig machen, macht Mike Cees doppelt und dreifach wett. Hier ein bisschen zündeln, dort ein bisschen Gift träufeln und immer so tun, als wäre man frei nach "Spud" aus "Trainspotting" "der Macker im Stuhl".

Wer geglaubt hat, es würde nun, nachdem Cees und seine Gattin endlich Sex im Haus hatten, weniger aggressiv zugehen, irrt. ("What happens under the Bettdecke, stays under the Bettdecke.")

Ditt & Datt & Dittrich

Welcher Promi hat sich mal wieder in die Nesseln gesetzt? Welcher Polit-Talk ging daneben? Welches Trash-TV begeistert selbst Kulturattachés? Willkommen bei "Ditt & Datt & Dittrich" - dem lebhaften Podcast von ntv-Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny aus der Eichhörnchenstraße. Jeden Dienstag gibt es einen Talk zu aktuellen Themen rund um die Bildschirme, die uns die Welt erklären. Von Reality-TV über Promi-News bis Kultur und Politik: Ein kritischer und humorvoller Entertainment-Spagat.

Alle Folgen finden Sie in der ntv-App, bei Audio Now, Amazon Music, Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden.

Viel wurde in den letzten Wochen über das ungleiche Paar Cees-Monballijn gesprochen und berichtet. Verena und Axel Max versuchen in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich" vor allem eine Antwort auf die vielen Wutanfälle des Reality-TV-Teilnehmers zu finden, denn inzwischen arten diese immer mehr aus und enden auch schon mal mit blutigen Händen.

Mehrere Medien hatten berichtet, Cees leide unter Verlustängsten, weil er im Kindesalter von seiner Mutter verlassen worden sei. Für Verena und Axel ist dies jedoch kein Grund, psychische Gewalt gegen seine eigene Frau auszuüben. "Cool bleiben, analysieren, rauswerfen", lautet nur eines seiner Credos im Haus. Was die anderen WG-Bewohner davon halten, scheint ihm vollends egal zu sein - oder wie Malle-Steff sagt: "Ich, ich, ich und ich."

"Es geht bei Mike um seine Männlichkeit"

Verena und Axel sprechen über das aktuelle Geschehen in Bocholt und Mikes Erklärung für seine blutige Hand, über die spektakulären Prüfungen, aber auch über die Entwicklung der einzelnen Paare. Während Michelle findet, ihrem eigenen Mann ginge es nicht "ums Gewinnen oder Verlieren", sondern "um Männlichkeit", ist Yasin überzeugt, zwar gern als Sieger aus der Show gehen zu wollen, aber nicht um jeden Preis. Der Sieg, als Paar gemeinsam an den Herausforderungen wie Prüfungen und 24 Stunden Dauerbewachung gewachsen zu sein, sei viel mehr wert als 50.000 Euro.

Wie reagieren Jana Pallaske und ihr Partner Sascha, als sie auf einmal auf der Abschussliste landen? Warum lästert Dominik plötzlich über das "negative Mindset" seines Liebsten? Und wie lange kann Mike seine "billige Show" noch aufrechterhalten und behaupten, seine eigene Frau würde sein "Handeln im Haus blockieren"? Das alles gibts jetzt in einer neuen Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" auf die Lauscher.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.