Artikel des Autors
TB_Kind am Trabant.jpg

In Vino Verena "Wir hauen in den Westen ab!"

Die Wendezeit: DDR-Bürger fliehen über Ungarn, gehen auf die Straße - die Welt ist im Umbruch. Unsere Kolumnistin über einen herzzerreißenden Moment in ihrem Kinderzimmer, der alles veränderte. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

imago62526612h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Das Leiden der Männer beim Shopping

Während Frau im Shopping-Fieber gerade erst warmläuft und sich nicht zwischen hell- und dunkelblauer Hose entscheiden kann, sitzt Mann genervt vor der Umkleidekabine. Wenn Männer mit ihrer besseren Hälfte shoppen gehen, kann das schnell die Nerven auf beiden Seiten strapazieren.

99393810.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Seitensprung beichten oder verschweigen?

Seitensprünge zählen zu den häufigsten Gründen für ein Beziehungs-Aus. Aber wo fängt Fremdgehen an? Und kann man als Betrogene(r) dem Partner jemals wieder vertrauen? In dieser Folge sprechen Verena und Ronny über die Gründe sexueller Ausrutscher und fragen sich: Beichten oder lieber verschweigen?

imago69811252h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich "Ah, Baby, ich komme ... nicht"

Der weibliche Orgasmus ist ein großes Mysterium. Während 95 Prozent der Männer keine Probleme mit dem Höhepunkt haben, sieht das bei Frauen anders aus. In dieser Folge sprechen Verena und Ronny über Lust und Frust rund um den Orgasmus und gehen der Frage nach: Ist Vortäuschen okay?

imago51626629h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Intimrasur - untenrum bitte komplett nackt!

Vor allem bei jungen Leuten gelten Schamhaare als unattraktiv. Aber auch ältere sind der Meinung, diese seien unhygienisch, ekelig und gehörten deswegen zumindest getrimmt. Wieso wollen so viele Menschen untenrum aussehen wie Zehnjährige? Wieso sind manche Leute felsenfest der Meinung, die kleinen Kringel seien unvorteilhaft beim Sex?

imago81893297h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Sexpannen - wenn die Erotik flöten geht

Die wenigsten Menschen sprechen offen über Sexpannen, dabei sind die oft ziemlich amüsant. Doch wie geht man am besten mit dem Malheur zwischen den Laken um? In der neuen Folge spricht Verena über lustige und peinliche Pannen und stellt fest: Sie sind gar nicht schlimm und peinlich. Im Gegenteil.

imago90668201h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Leben mit einem behinderten Kind

Als Jennifer Hänsel mit 18 Jahren ihre Tochter Stella auf die Welt brachte, merkte sie schnell, dass ihr Kind "speziell" ist. Sie erfuhr, dass Stella einen seltenen Gendefekt hat und schwerbehindert ist. In dieser Folge spricht Verena mit Jennifer über ihren schweren Alltag, aber auch über das erhellende Lachen ihres besonderen Kindes.

106980183.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Social Media - Fluch oder Segen?

Für die einen ist Social Media einfach nur genial, für andere die dunkle Seite der Macht. Soziale Medien haben die Kommunikation nachhaltig verändert - positiv wie negativ. In dieser Folge diskutiert Verena mit Social-Media-Abstinenzler Hausmeister Ronny über Fluch und Segen von sozialen Netzwerken.

Trump Kritik am Venice Beach mit Kolumnistin.

In Vino Verena aus den USA "Ah, from Germany! Hitler kaputt!"

Wie kommt man in einer Autostadt wie Los Angeles zu Fuß zurecht? Wem gehört Donald Trump? Und was sagt ein armenischer Taxifahrer über die Deutschen? Unsere Kolumnistin über ihre wilde Auszeit zwischen Hollywood und Freeway. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

imago78253055h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Panikattacke: Und plötzlich rast das Herz

Panikattacken kommen über einen, wie ein plötzlich auftretendes, starkes Gewitter. Das Herz rast, die Brust schnürt sich zu, Schweiß bricht aus. Die Angst vor neuen Attacken setzt uns psychisch zusätzlich unter Druck. Verena spricht mit der Bloggerin Jennifer Hänsel über ihr Leben mit Panikattacken.

imago78620100h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Lasst uns über Dick Pics reden!

Es ist ein heiß diskutiertes Thema zwischen den Geschlechtern: das Versenden von Penisfotos, sogenannten Dick Pics. Egal, wie man sie nennt: Viele Männer verschicken gern Bilder ihres Gemächts. Doch was steckt dahinter? Darüber diskutiert Verena mit der Kultur-Journalistin Jenny Mansch.

imago86081675h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Sexismus: Mehr Mut zu #M*****power!

Nicht nur die Entgleisungen männlicher Trash-TV-Teilnehmer zeigen erneut, wie tief Sexismus in unserer Gesellschaft verankert ist. Was Frauen als übergriffig empfinden, sehen Männer oft als "Kompliment" an. In dieser Folge spricht Verena mit Hausmeister Ronny über die unterschiedlichen Sichtweisen der Geschlechter.

imago86719493h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Keanu Reeves kehrt in die Matrix zurück

Was für eine Nachricht! Es gibt eine Fortsetzung der revolutionären Matrix-Trilogie. Mit dabei ist nicht nur Keanu Reeves als Neo, sondern auch Carrie-Anne Moss als Trinity. Verena spricht mit zwei absoluten Filmfans über die Matrix-Reihe und darüber, ob Teil 4 genauso innovativ werden könnte wie seine Vorgänger.

TB Chris,Theresia und 1 schlaues Insekt.jpg

"Promi Big Brother" - Tag 9 Der Tag, an dem der Grashüpfer kam

Jürgen muss das Zeltlager räumen, Ginger ist vielleicht schwanger und Chris vergreift sich abermals im Ton. Das Highlight: ein Grashüpfer, der klar und deutlich zeigt, was er von dem Verbal-Assi hält. Die ganze Schlacke den neunten Tages! Von Verena Maria Dittrich

TB_Will Lilo kein Wasser geben - Prinzessin Eva.jpg

"Promi Big Brother" - Tag 5 "Jetzt fallen die Gesichter"

Eva will die gebrechliche Lilo loswerden, Chris ist genervt vom Team und niemand "hält die Schnauze". Jürgen erzählt von seiner Kindheit und einer muss wieder zu Penny. Hier liest "GANZ DEUTSCHLAND" was an Tag 5 so los war. Oder auch nicht. Von Verena Maria Dittrich

Sabrina Lange nervt nicht nur ihren Freund Thomas Graf von Luxburg. Foto: TVNOW

Ditt und Datt und Dittrich Trash-TV-Wahnsinn der Woche: "Sabrinaaa!"

Ach, du liebes Trash-TV: Sabrina nervt die Homies im "Sommerhaus der Stars" mit ihrer lauten Stimme, Willi Herrens Gattin feiert ihren Eisprung wie Weihnachten - genauso wie Soap-Darstellerin Janine Pink bei "Promi Big Brother". Verena wühlt sich durch den Trash-TV-Wahnsinn der Woche.

TB_Ginger und Eva beim Sexgefluester.jpg

"Promi Big Brother" - Tag 3 "Das Letzte!"

Ginger spreizt die Beinchen, Evas Darm hat keinen Charme und geklaute Weintrauben schmecken am besten. Sorgen macht uns Theresia. Sie und Herbert sind in keiner guten Verfassung. Die ganze Schmach des dritten Tages. Von Verena Maria Dittrich

TB_Wendler und Laura plagt die Angst vor Verdummung.jpg

"Sommerhaus der Stars" - Show 3 "Boah, ich verdumme hier!"

Neuzugang im Haus: "Dat Sabrinsche" formerly known as kölsche Brüllbraut mischt die Truppe auf. Auch die Spiele haben es in sich. Nenne einen Begriff für das weibliche Geschlechtsteil! VOLVA? Oder VOLVO? Das ganze Chaos von Folge 3. Von Verena Maria Dittrich

imago72512717h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Body Shaming: "Bäh, Fette in Leggings!"

Zu dick, zu unförmig, hält keine Diät durch: Body Shaming ist gerade im Sommer vermehrt an der Tagesordnung. Vor allem Frauen werden oft wegen ihres Körpers verurteilt. Verena spricht mit der Bloggerin Jenna Hänsel darüber, wie man sich am besten gegen abwertende Blicke und Kommentare schützen kann.

Polarisieren im "Sommerhaus der Stars": Michael Wendler und Laura Müller. (Foto: TV NOW)

Ditt und Datt und Dittrich Ist das Sommerhaus ein Beziehungskiller?

"Das Sommerhaus der Stars" stellt die Paare auf eine harte Belastungsprobe. Elena weint viel, Steffi ebenso und Benjamin und Kate sind sich auch nicht immer grün. Wie geht es Willis Frau, wenn ihr Göttergatte aggressiv ist und was hält der Rest der WG von der Beziehung des Wendlers zum 18-jährigen "Kind" Laura?

Ey, Alter, weissu.

"Sommerhaus der Stars" - Auftakt "Jetzt beginnt der Krieg!"

Juhu, es wird wieder geliebt und sich gegenseitig an die Gurgel gegangen. Schon der Auftakt ist pures Trash-TV-Gold. Dieses "Sommerhaus" wird super. Oder wie Neu-WG'lerin Elena prosaisch prophezeit: "Alter, isch schwör, Alter, weissu?" Von Verena Maria Dittrich

Unter anderem sind Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller im "Sommerhaus der Stars" dabei. (Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Ditt und Datt und Dittrich Sommerhaus der Stars: Let's fetz!

Es geht wieder los: "Das Sommerhaus der Stars" verschönt uns den Trash-TV-Himmel. Wer ist dabei, bei wem knallt es zuerst und wie schnell fließen die ersten Tränen? Von Willi Herren bis zum Wendler: Verena und die Radiomoderatorin Mrs. Pepstein machen den illustren Kandidatencheck.

imago79101426h.jpg

Ditt und Datt und Dittrich "The Eagle has landed"

Am 20. Juli ist der 50. Jahrestag der ersten Mondlandung. Der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong, fasziniert uns seitdem genauso wie die vielen Verschwörungstheorien, die sich um die Apollo-11-Mission ranken. Darüber spricht Verena in dieser Folge von "Ditt & Datt & Dittrich".

Huch! Ein Schlüpfer macht sich selbstständig.jpg

Ditt und Datt und Dittrich "Wow, sexy Wäsche? Nein, akute Blödheit!"

Schon der geniale, leider längst verstorbene Kabarettist Diether Krebs hat sich über die Blödheit lustig gemacht. Die kann, ob nun die eigene oder die von anderen, mächtig nerven. In ihrem neuen Podcast spricht Verena Dittrich über die Blödheit von anderen, in erster Linie aber über ihre eigene.

Ein Freund macht Vieles leichter.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Was sind Freundschaften heute noch wert?

Freundschaften sind wichtig. Aber was macht eine gute Freundschaft überhaupt aus? Und was nicht? Fakt ist: Wir kommen in einer Freundschaft nicht weit, wenn wir Fehler nicht verzeihen können und uns nicht von Zeit zu Zeit selbst reflektieren. Was meint ihr: Seid ihr gute Freunde?

Binge Watching.jpg

Ditt und Datt und Dittrich Komaglotzen: "Ich binge, also bin ich"

House of Cards, The Walking Dead oder die neueste Doku über Ted Bundy: Das Angebot der Streaming-Dienste ist so groß, dass wir kaum abschalten können. In der zweiten Folge von Ditt & Datt & Dittrich geht es um positive wie negative Auswirkungen von Binge Watching sowie diverse Serien bei Netflix & Co.

1574461.jpg

"Let's Dance" feiert die 90er Piwko wird vom Torero zum Raubtier

Quatschkopf Pocher begeistert im "roten Schlüppi", Barbara lässt endlich "die Sau raus" und "Pommes" offenbart trotz seiner Größe riesiges Tanztalent. Lob, berührende Momente und jede Menge Faxen. Die vierte "Let's Dance"-Show war so richtig "Neunziger". Von Verena Maria Dittrich

TB Team Po-Luft.jpg

"Was für ein Charleston!" Pocher mischt "Let's Dance" auf

Oli blödelt nicht nur, sondern tanzt sogar richtig gut, "Pommes" zeigt einen glücklichen Po, und Ellas Salsa wird heiß diskutiert. Alles über zu kurze Hälse, eingedrehte Füßchen und Tänzer, die die Seele streicheln. Von Verena Maria Dittrich

Evgeny und Evelyn.

"Let's Dance" - Show 1 Llambi findet Evelyn billig

Team "Poluft" lässt es krachen, Pommes liefert ordentlich ab und Benjamin rührt zu Tränen. Gehen muss am Ende jemand, den man gar nicht auf dem Schirm hatte. So war die erste Live-Show. von Verena Maria Dittrich

Sexuelle Belästigung.jpg

In Vino Verena "Alle Schlampen totschlagen!"

Frauen fühlen sich im öffentlichen Raum manchmal wie in einem Freitiergehege. Unsere Kolumnistin schreibt über einen persönlichen Vorfall mit sexueller Belästigung, über den sie noch nie gesprochen hat - bis jetzt. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Geschafft: Evelyn Burdecki sitzt auf dem Dschungelthron.

"Oh mein Gott" Hoch lebe unsere Dschungelkönigin Evelyn!

Sie behauptete sich gegen Mansplainer, Machos und wenig mundende "Schweine-Anüße", am Ende kämpfte sie wie eine Löwin. Evelyn Burdecki hat sich die Krone verdient - mit Liebreiz, Charme und Authentizität. Lang lebe die Dschungelkönigin! Von Verena Maria Dittrich

TB_Drei fliegen, drei bleiben-1.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 15 Die Finalisten stehen fest!

Drei Rauswürfe an einem Tag. Das Halbfinale wird emotional. Schlitten-Sandra packt tränenreich aus. Problem: Der Zuschauer glaubt, ihre Story sei lanciert. Doch die Qittung dafür kassiert sie nicht allein. Von Verena Maria Dittrich

TB Evelyn, kannst du dich nicht mal fokussieren.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 13 Null Sterne: "Typisch Evelyn!"

Chris mimt den Camp-Führer, Yotta frotzelt wieder hinterm Rücken und Leila erzählt von ihrem letzten sauberen Schlüpfer. Das Camp probt an Tag 13 den Aufstand. Schuld daran soll keine Geringere sein als die Frau im roten Badeanzug. Von Verena Maria Dittrich

TB Sind ein super Team - Felix und Doreen.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 9 "Die Kacke von neun Tagen"

Papst Yotta hat die Faxen dicke, Domenico fühlt sich von TV-Deutschland falsch verstanden und Evelyn wird’s langsam zu "schwanzig". Gehen muss ausgerechnet eine, die so gern noch ein bisschen geblieben wäre. Von Verena Maria Dittrich

1539231.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 7 Kein Stern sie zu knechten

Wurstpfannen wird die Feuererlaubnis entzogen, Evi wird des Schmuggels bezichtigt und "Gisela" kommt bald an den Spieß. Dazu gibt es geöffnete Klodeckel und Ameisen im Hintern - der ganze Aufruhr des siebten Tages. Von Verena Maria Dittrich

TB Vorsicht vor dem Mann im Hintergrund .jpg

"Dschungelcamp" - Tag 5 "Wenn die Ostereier anschwellen"

"Eierkulate", anschwellende Ostereier und Gehirnzellen, die sich freiwillig in den "Amerikanischen Ozean" werfen: Tag 5 im Camp ist ein Tag der Extreme. Und dazu tragen besonders zwei Faktoren bei: Don Dumm Domenico und seine Lügen. Von Verena Maria Dittrich

TB Yotta, der Mann, der an seinem Opa zu knabbern hat.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 4 Der Mann, der seinen eigenen Opa anlog

Yotta weint, Gisele weint und Felix weint auch. Es gibt Vaterfreuden auf dem Klo und Liebe für Sibylle. Doch ein Dummbrot möchte gern ein Familien-Image für Fame und Likes auf Instagram. Alles über die Leiden der Lageristen an Tag 4. Von Verena Maria Dittrich

TB_Koennte von Babykrokodilen gefressen werden - Gisele.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 3 Null Sterne! Gisele wrackt ab

Endlich Konfro. Der Wursti geht die Wände hoch, Yotta, "die linke Bazille" versucht, ruhig zu bleiben und Evelyn ist "hilti". Es wird gemeutert, geheult und die Gegendemo geplant. Die ganze Schmach des dritten Tages. Von Verena Maria Dittrich

Gisele.jpg

"Dschungelcamp" - Tag 2 Der Tag, an dem die Falter kamen

Spinnen, fiese Falter und zwei Männer, die sich wohl bald "aufs Maul hauen". Tag 2 ist ein Tag der Tränen, aber auch ein Tag der Zärtlichkeit. Wären da nur nicht die yotta'schen Anschuldigungen: Chris, was hast du mit deinem Mops gemacht? Von Verena Maria Dittrich

Den Mund halten_ Bloß nicht!jpg-1.jpg

In Vino Verena Warum Frauen nicht leise sein sollen

Haben sich die Frauen gegen die Männer verschworen? Viele wünschen sich: Schluss mit dem Gender-Topic. Unsere Kolumnistin über Kommunikations-Irrtümer und die Frage: Ist Frauenfeindlichkeit oft auch gar nicht so gemeint? Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Haben mächtig Appetit auf Kotzfrucht - die Camper.jpg

"Dschungelcamp 2019" - Tag 1 "Bitte keine Schweine-Anüüße!"

Leila Lowfire ereilt akute Nacktritis, Gisele plagen früh Heulkrämpfe und Yotta ist mehr als nur ein "Love Magnet". Wir lernen von der Liebe zu Goethe, älteren Männern und "Charakterfickern". Vorhang auf für Runde 1 in der grünen Hölle! Von Verena Maria Dittrich

Der Dschungel ruft.jpg

Der Countdown läuft Full of Energy ins Dschungelcamp

Nikotinabhängige Vulva-Duft-Testimonials, Pornohasen mit Koks-Erfahrung und Männer, die sich nicht riechen können. Oh, welch Vorfreude auf feinste Eskalationen! Endlich: Das Dschungelcamp versüßt uns den Januar. Von Verena Maria Dittrich

Mobbing 1.jpg

In Vino Verena Wie Mobbing sich in die Seele frisst

Mobbing ist peinlich und beschämend und häufiger, als man denkt. Aber die Opfer selbst schweigen oft. Und so bleibt ein Entzündungsherd direkt am Herzen, der nicht abheilt. Über die seelischen Wunden gemobbter Kinder. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Sherilyn und Gina Lisa verstehen sich gut.jpg

Adam sucht Eva - Folge 3 "Schamhaartoupet, hahaha, voll krass!"

Die Adams sind an Land, die Evas - aufgeschmissen. Wie soll frau sich bloß sinnvoll beschäftigen? Am besten erstmal einen heben und twerken. Wir lernen die Top-5-Fragen fürs erste Date. Nr. 1: "Na, mit wie vielen hast du schon gebumst?" Von Verena Maria Dittrich

bild.jpg

In Vino Verena Was stimmt nicht mit den Männern?

Jeden Tag erhalten Frauen in den Medien böse Kommentare. Viele finden derlei Beschimpfungen sogar "normal". Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft mit Hassmails gemacht. Über Männer, die fremde Frauen verbal vollstrullen. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich