Unterhaltung

"Schwiegertochter gesucht"-Drama Ingo ist unheilbar krank

ingo annika schwiegertochter gesucht.jpg

Annika und Ingo wollen weniger aktiv bei Facebook sein.

(Foto: Facebook/Ingo und Annika Fanpage)

Sie wollten einfach ein glückliches Pärchenfoto posten, doch online bekamen Ingo und Annika viel Unmut zu spüren. Der einstige "Schwiegertochter gesucht"-Teilnehmer und seine Freundin ziehen deswegen Konsequenzen - begleitet von einer traurigen Enthüllung.

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo hat vor einem Jahr seine große Liebe gefunden: Mit Annika genießt der Kandidat seither sein Leben und möchte auch seine Facebook-Fans daran teilhaben lassen. Doch unter einem aktuellen Foto, das die beiden an ihrem Jahrestag bei ihrem Stammitaliener in Düsseldorf zeigt, häuften sich die Kommentare zu der körperlichen Verfassung des Paares. Ingo und Annika reagierten darauf mit einem weiteren Post und offenbarten eine traurige Nachricht.

*Datenschutz

"Wir wissen, dass wir dick sind, das braucht man uns nicht zu sagen", schreiben die beiden in dem Post, den sie auf ihrer gemeinsamen Facebook-Seite veröffentlicht haben. Sie hätten schon entsprechende Anträge gestellt und wollten an ihrer Situation etwas ändern. "Es ist alles nicht so einfach, wie manch anderer es sich hier vorstellt." Dann nennt das Paar einen Grund, warum es bei Ingo unter anderem zu dem Übergewicht kam: "Ingo hat eine schlimme, nicht heilbare Krankheit und muss seit gut einem Jahr sehr starke Medikamente nehmen, die nun leider auch aufschwemmende Wirkung haben." Unter welcher Krankheit der 28-Jährige genau leidet, schreiben die beiden nicht.

Social-Media-Rückzug

Ingo und die 29-jährige Annika ziehen sogar eine Konsequenz aus den Anfeindungen. Durch die "ganzen angreifenden Kommentare, die so einige vom Stapel gelassen haben" hätten sie entschieden, sich auf Social Media "wieder etwas zurückzuziehen".

Fünf Jahre hatte Ingo in der RTL-Kuppelshow die Richtige gesucht, gefunkt hat es dann aber abseits der Kamera. Zum Jahrestag der beiden machte Ingo seiner Liebsten eine süße Liebeserklärung - ebenfalls auf Facebook. Zu einem Pärchen-Bild schrieb er: "Ich bin stolz, dass es ohne 'Schwiegertochter gesucht' geklappt hat. Annika, ich liebe dich über alles, werde dir immer zur Seite stehen."

Quelle: n-tv.de, ame/spot