Unterhaltung

Im Alter von sieben Jahren Internet-Star Grumpy Cat ist tot

64471536.jpg

Tardar Sauce alias Grumpy Cat ist im Alter von sieben Jahren gestorben.

(Foto: picture alliance / dpa)

Ihr mürrischer Gesichtsausdruck machte sie zu einem Internet-Hit: Nun ist die als Grumpy Cat berühmt gewordene Katze im Alter von sieben Jahren verstorben. Das eigentlich auf den Name Tardar Sauce getaufte Tier verstarb an den Komplikationen einer Harnwegs-Infektion, wie ihre Besitzerin in den sozialen Netzwerken mitteilte. Demnach entschlief Grumpy Cat bereits am Dienstagmorgen friedlich in den Armen ihrer "Mummy Tabatha".

*Datenschutz

Die Karriere von Grumpy Cat startete 2012, als ihre Besitzerin Tabatha Bundesen ein Foto von ihr auf der Webseite Reddit veröffentlichte. Kurze Zeit später folgte ein Video der Katze, welches bis zum heutigen Datum mehr als 21 Millionen Mal aufgerufen wurde. Das Konterfei der scheinbar missmütigen Katze verbreitete sich rasend schnell im Netz. Unzählige Parodien und Memes entstanden.

Aufgrund der großen Beliebtheit entwickelte sich um Grumpy Cat eine eigene Marke. Plüschtiere und andere Fanartikel entstanden. Ein eigens engagierter Manager kümmerte sich um Werbedeals. Sogar eine eigene Wachsfigur wurde ihr gewidmet. Laut Angaben des britischen "Express" soll Grumpy Cat bis 2014 bereits mehrere Hundert Millionen Dollar erwirtschaftet haben, was Besitzerin Bundesen jedoch bestreitet.

Für ihre nach unten gezogenen Mundwinkel konnte Grumpy Cat übrigens nichts. Sie waren die Folge eines seltenen Gendefekts.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, jpe

Mehr zum Thema