Unterhaltung

"Das ist sehr süß" Jennifer Lopez schwärmt von ihrer Hochzeit

267886135.jpg

Waren vor 20 Jahren schon einmal liiert: Ben Affleck und Jennifer Lopez.

(Foto: picture alliance / Jordan Strauss/Invision/AP)

Nach ihrer Blitzhochzeit in Las Vegas geben sich Jennifer Lopez und Ben Affleck am Wochenende bei einer dreitägigen Feier zum zweiten Mal das Jawort. Für die Sängerin soll die Trauung "ein Traum" gewesen sein, wie ein Insider nun verrät.

Von der Location bis zu den Gästen: Jennifer Lopez soll von ihrer Hochzeit mit Ben Affleck nur so schwärmen. Ein angeblicher Insider jedenfalls verriet dem "People"-Magazin nun, dass die opulente dreitägige Feier im US-Bundesstaat Georgia am Wochenende für die Sängerin "ein Traum" gewesen sei.

Die 53-Jährige fühle sich demnach "extrem glücklich", die Frau von Ben Affleck zu sein. "Sie sagt ständig 'mein Ehemann' und das ist sehr süß." Außerdem habe sie es geliebt, "alle Kinder dort zu haben. Sie liebte den Ort. Es fühlte sich alles sehr besonders an", so der Informant.

Anwesend waren Lopez' Zwillinge Emme und Maximilian. Die 14-Jährigen stammen aus ihrer Ehe mit dem Sänger Marc Anthony. Auch Ben Afflecks Kinder aus erster Ehe mit Jennifer Garner waren da: die 16-jährige Violet, die drei Jahre jüngere Seraphina und der zehn Jahre alte Samuel. Afflecks Ex-Frau Jennifer Garner wollte angeblich nicht zu den Feierlichkeiten erscheinen. Das sagte ein weiterer Insider dem Magazin "Hollywood Life". Sie "arbeitet hart an einem Projekt in Texas und wird deswegen nicht an der Hochzeitsfeier teilnehmen", hieß es. Dem Brautpaar habe sie aber bereits "alles Gute gewünscht".

Besondere Verbindung zu Georgia

Der Dresscode der Hochzeitsfeier war außergewöhnlich: Alle Hochzeitsgäste trugen Weiß - und Lopez ein in Italien gefertigtes weißes Kleid von Ralph Lauren mit langer Schleppe, wie Fox News meldete. Das US-Promiportal "TMZ" veröffentlichte Luftaufnahmen von einer überdachten Festtafel am Ufer. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung leitete der Hindu-Mönch und Lebensberater Jay Shetty die Zeremonie.

Schon vor einem Monat hatten sich Lopez und Affleck im kleinen Kreis in Las Vegas das Jawort gegeben. Schauplatz der jetzigen Party am Wochenende war hingegen Afflecks Anwesen in Savannah, Georgia.

Laut "People"-Magazin hat das Grundstück im südlichen Staat der USA eine besondere Bedeutung für die Frischvermählten. "Ben hat das Grundstück vor 20 Jahren gekauft, als sie zum ersten Mal verlobt waren", sagte ein Insider. Affleck und Lopez waren von 2002 bis 2004 schon einmal liiert. "Sie haben dort eine besondere Verbindung, und sein 50. Geburtstag war letzte Woche, sodass es Sinn ergab, es an diesem Tag zu tun."

Quelle: ntv.de, lpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen