Unterhaltung

Ach, du grüne Neune! Jennifer Lopez steht wie eine Eins

214553679.jpg

Grün steht ihr wirklich ausgesprochen gut: Jennifer Lopez.

(Foto: picture alliance/dpa/AP)

Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist grün! Jetzt komme bitte keiner und nenne die Sträucher im Hintergrund! Jennifer Lopez demonstriert auf ihrem jüngsten Schnappschuss schließlich, dass Grün mehr als nur die Hoffnung ist. Und Sport macht sie dabei auch noch.

Jennifer Lopez bleibt ihrem Programm treu, das sie sich selbst zu Beginn des neuen Jahres verschrieben hat. Vor einigen Tagen postete sie nämlich bereits unter anderem ein Bild, das sie beim Training zeigt. "Ran an 2021", lautete dazu ihre Devise.

Wenig später veröffentlichte sie zudem einen Clip, der sie im roten Bikini am Strand meditierend präsentierte. Schon da dürften viele La Lopez eindringlich gemustert haben. Bei dem neuesten Schnappschuss, den die 51-Jährige nun bei Instagram online stellte, sollte das nicht anders sein.

Darauf sehen wir J.Lo in einem knallgrünen Badeanzug vor atemberaubender Meereskulisse. Doch die Sängerin posiert nicht nur einfach so in ihrem Strand-Outfit. Sie demonstriert zugleich ihre neueste Methode, um das noch junge Jahr fit und sportlich zu begrüßen.

Vom Meer in die Daunenjacke

So ist Lopez auf einem Stand-up-Paddle-Board zu sehen. Keine Frage, sie steht wie eine Eins, hält das Paddel lässig in ihrer linken Hand und blickt selbstbewusst in die Kamera. Außer ihrem hervorstechenden Badeanzug und einer Schutzbrille trägt sie lediglich überdimensionale Kreolen und ein paar Bling-Bling-Armbänder an ihren Handgelenken.

"Wie die letzte Woche begonnen hat. Und wie es diese Woche weitergeht", schreibt Lopez zu der Aufnahme. Mit anderen Worten: Sie hat sich offenbar auf die Fahnen geschrieben, ihre Paddel-Künste in nächster Zeit zu perfektionieren. Warum auch nicht? Es gibt definitiv schlechtere Beschäftigungsprogramme, um die Zeit während der Corona-Krise rumzubringen.

Allerdings nimmt Lopez dafür allem Anschein nach auch durchaus so manche Unannehmlichkeit in Kauf. So sehen wir sie auf einem zweiten Foto in eine dicke Daunenjacke eingemummelt. Einem Fan in der Kommentarspalte zufolge betrug die Außentemperatur bei dem Paddel-Ausflug der Sängerin nämlich gerade mal knapp 16 Grad. Insofern gilt erst recht: Respekt, Frau Lopez. Und: Ach, du grüne Neune!

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.