Unterhaltung

Schlechte Zeiten, gute Zeiten Jenny Frankhauser zeigt ihren Freund

imago83018240h.jpg

"Eeeeeeendlich": Jenny Frankhauser.

(Foto: imago/Chris Emil Janßen)

Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser durchlebt derzeit ein Wechselbad der Gefühle. Vor ein paar Tagen macht sie eine unheilbare Krankheit öffentlich, jetzt präsentiert sie ihren neuen Freund. Und was ist nun eigentlich genau der Stand im Streit mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger?

Jenny Frankhauser ist kein Single mehr. Auf Instagram zeigt die Dschungelkönigin des Jahres 2018 und Halbschwester von Daniela Katzenberger nun ihren neuen Freund, das Fitness-Model Hakan Akbulut.

*Datenschutz

Die 26-Jährige teilte ein Pärchenfoto, auf dem sich die beiden verliebt ansehen. Darunter schrieb sie: "Und plötzlich warst du einfach da ...". Akbulut teilte das gleiche Bild mit den Worten: "Just you." ("Nur du.")

Da blieben die Glückwünsche nicht aus. Frankhausers Mutter Iris Klein kommentierte Akbuluts Instagram-Post sogleich mit: "Eeeeeeendlich". In den Kommentaren unter Frankhausers Foto gratulierten neben Fans zudem auch einige Promi-Damen. Model Hana Nitsche schrieb: "Krasser Typ! Hammer Frau! Ich freue mich so für dich und drücke alle Daumen! Alles Liebe euch!" Auch Frankhausers ehemalige Dschungelcamp-Kollegin Kattia Vides meldete sich zu Wort: "Das freut mich so sehr für dich. Wünsche euch viel Glück und kämpft für- und miteinander."

Diagnose Lipödem

Ende April hatte Frankhauser in einem Interview mit dem "Express" ihr Single-Leben noch bedauert. "Ich bin seit vier Jahren Single - und das unfreiwillig", sagte sie. "Ich würde mich so gerne mal wieder verlieben. Aber alle Männer, die mir gefallen, die schrecke ich irgendwie ab."

Mit Hakan Akbulut scheint es dagegen jetzt geklappt zu haben. Vielleicht hilft das Frankhauser über die sonstigen Rückschläge in ihrem Leben hinweg. Erst vor rund einer Woche machte sie schließlich öffentlich, an einem Lipödem zu leiden. Die krankhafte Fettverteilungsstörung ist unheilbar. Sie tritt meist bei Frauen auf und betrifft vor allem Hüften, Gesäß und Beine. Doch wie Frankhauser erfuhr, sind bei ihr auch die Arme in Mitleidenschaft gezogen.

Weiter Zoff mit Katzenberger

Und dann wäre da ja schließlich auch noch der Dauerzoff mit ihrer Halbschwester. Zwischen den beiden geht es weiter hin und her. Nachdem es kurzzeitig so ausgesehen hatte, als könnten sich Frankhauser und Katzenberger doch wieder vertragen, fliegen in jüngster Zeit abermals Giftpfeile. So herrschte Frankhauser ihre Halbschwester vor knapp zwei Wochen mal wieder an.

"Familie ist alles und genau aus diesem Grund haben wir Streit. Weil du mich und die Familie in schweren Zeiten hängen gelassen hast", schrieb sie auf Instagram. Auslöser der Auseinandersetzung war der Tod von Frankhausers Vater vor knapp zwei Jahren. Frankhausers Ansicht nach nahm Katzenberger daran zu wenig Anteil, was sie wiederholt auch öffentlich thematisierte. Vielleicht hilft ja aber auch hier der neue Freund dabei, wieder positivere Gefühle zu wecken. Liebe wirkt ja bekanntlich Wunder.

Quelle: n-tv.de, vpr/spot

Mehr zum Thema