Unterhaltung

Schwangerschaftsleiden ade Jessica Simpson bringt Tochter zur Welt

AP_18132644864071.jpg

Jessica Simpson ist zum dritten Mal Mutter geworden.

(Foto: Dennis Van Tine/STAR MAX/IPx)

Anfang der Woche zeigt Jessica Simpson in den sozialen Medien noch ihren prallen Babybauch - nun hat die Countrysängerin ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Den Namen ihrer Tochter gibt die 38-Jährige auch bekannt.

Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson ist zum dritten Mal Mutter geworden. Die Geburt ihrer "perfekten Tochter" hat die 38-Jährige nun mit einem Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram verkündet. Im Kommentar dazu hat sie zudem den Namen der neuen Erdenbürgerin bekanntgegeben: Birdie Mae Johnson. Das Kind kam bereits am Dienstag zur Welt.

*Datenschutz

Simpson hatte aus den negativen Seiten ihrer Schwangerschaft kein Geheimnis gemacht. Ihre Gewichtzunahme sowie die Wassereinlagerungen, mit denen sie zu kämpfen hatte, dokumentierte sie regelmäßig in den sozialen Netzwerken. So postete die Sängerin im Rahmen der beliebten 10-Jahres-Challenge Fotos von ihren Füßen damals und heute. Auf dem alten Foto sind ihre Fesseln schmal, die Waden straff trainiert. Auf dem neuen Foto sind kaum Fesseln zu erkennen und der Fuß ist deutlich angeschwollen. Auch posierte sie mit einem Klodeckel auf Instagram, den sie wohl aufgrund ihres derzeitigen Gewichts aus der Verankerung gebrochen hat. "Achtung! Schwanger nicht auf der Toilette zurücklehnen", schrieb Simpson zu dem Bild.

Seit 2014 ist Simpson mit dem ehemaligen Footballspieler Eric Johnson verheiratet. Neben Birdie Mae hat das Ehepaar zwei weitere Kinder, Tochter Maxwell Drew (geb. 2012) und Sohn Ace Knute (geb. 2013). Die ältere Schwester von Popsängerin Ashlee Simpson war Ende der 90er Jahre mit Songs wie "I Wanna Love You Forever" bekannt geworden und spielte in Filmen wie "Ein Duke kommt selten allein" mit. Seit einigen Jahren arbeitet die Texanerin verstärkt im Modebereich.

Quelle: n-tv.de, jpe/spot

Mehr zum Thema