Unterhaltung

Papa ist stolz! Justin Timberlake präsentiert Söhnchen Silas

timberlake biel silas.jpg

Sichtlich stolze Eltern präsentieren ihr Kind: Justin Timberlake und Jessica Biel mit Sohn Silas.

(Foto: Twitter/FallonTonight)

Eigentlich hält Justin Timberlake viel auf seine Privatsphäre. Weil der noch recht frischgebackene Vater aber so verdammt stolz auf den Nachwuchs ist, kann er es sich nicht verkneifen, wenigstens ein Paar Schnappschüsse von Sohn Silas zu teilen.

An sich ist Justin Timberlake keiner dieser Promis, die ihr Privatleben in der Öffentlichkeit breittreten. Insbesondere seine Familie versucht er vor Paparazzi & Co. abzuschirmen. Nun wollte aber auch der 34-Jährige einmal angeben. Stolz präsentierte er in der "Tonight Show" von Jimmy Fallon Fotos seines fünf Monate alten Sohns Silas.

Ein Foto zeigt Silas eingewickelt in ein Handtuch mit Elefantenmütze im Arm von Mama Jessica Biel. Die 33-Jährige drückt ihrem Kind einen Kuss auf die Wange. Auf einem anderen Bild hält Timberlake seinen Sohn stolz grinsend in die Kamera - und auch bei dem Kleinen ist ein Lächeln zu erahnen.

Eine dritte Aufnahme zeigt wiederum Timberlake, wie er mit Schiebermütze und Kind auf dem Schoß auf dem Sofa vor dem Fernseher herumlümmelt. "Wir schauen die PGA Championship", erklärte Timberlake dazu. Dabei handelt es sich um eins der vier wichtigsten Golfturniere weltweit. Timberlake scherzte: "Wir arbeiten schon an seinem Schwung."

"Es ist die unglaublichste Sache"

Es ist nicht das erste Mal, das Timberlake und Biel ihren Sohn als Sport-Fan präsentieren. Als die beiden das erste Mal sein Gesicht mit der Welt teilten, trug der Kleine ein T-Shirt des Basketball-Teams Memphis Grizzles. "Die Timberlakes sind bereit. Auf geht's Grizz!", schrieb Timberlake zu dem Bild auf seinem Instagram-Profil.

Er ist eben ein begeisterter Papa. Über seine Vaterschaft sagte Timberlake gegenüber Fallon: "Es ist die irrsinnig großartigste, schönste, unglaublichste Sache, die einem jemals passieren kann."

Auch seine Ehefrau Biel hatte sich kürzlich zu ihrer neuen Mutterrolle geäußert. "Nur ein klebriger Mund, keine Zähne, nur ein breites Lächeln" - ihren Sohn einfach nur anzugucken, mache sie bereits glücklich, am Leben zu sein.

Quelle: ntv.de, ame

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.