Unterhaltung

Instagram-Account plötzlich leer Lena Meyer-Landrut löscht alle Fotos

Seit Lena Meyer-Landrut und Mark Forster gemeinsam Eltern geworden sind, ist es sehr ruhig um die Sängerin geworden. In den sozialen Medien passiert bei ihr kaum noch etwas - bis jetzt. Plötzlich sind auch noch sämtliche Fotos der 29-Jährigen verschwunden.

Keine täglichen Updates mehr von ihrer Lieblingssängerin zu bekommen, sind die 3,8 Millionen Instagram-Abonnenten von Lena Meyer-Landrut spätestens seit der Geburt ihres ersten Babys gewohnt. Selbst dazu und zu ihrer Beziehung mit dem Kindsvater, Mark Forster, hat sich die Musikerin bislang noch nicht geäußert. Jetzt macht sie sogar noch einen weiteren Schritt hinaus aus der Öffentlichkeit und löscht sämtliche Bilder bei Instagram.

Zuletzt postete die 29-Jährige Anfang April etwas in ihrer Instagram-Story, ehe erneut Funkstille eintrat. Der letzte Post lag deutlich länger zurück, ihn gab es zum Jahreswechsel. Nun feiert Meyer-Landrut bald ihren 30. Geburtstag, und womöglich nimmt sie das zum Anlass für einen Neuanfang. Darauf könnte zumindest der Umstand hindeuten, dass ihr Instagram-Account nun - abgesehen vom Profilbild und einigen verbliebenen IGTV-Videos - vollkommen leer ist. Immerhin hatte sie ihren Fans kürzlich ein musikalisches Comeback angekündigt. Vielleicht ist hierfür ihr Geburtstag, der 23. Mai, der richtige Stichtag.

Meyer-Landrut ist nicht die erste, die sich für diesen radikalen Schritt entscheidet. Auch Miley Cyrus tat es einst, sowie Mandy Capristo. Sie löschte 2016 sämtliche Inhalte bei Instagram, um kurz darauf als Grace Capristo wieder aufzuerstehen. Inzwischen ist sie allerdings wieder als Mandy tätig.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.