Unterhaltung

Weiter auseinander geht nicht Lena links, Mark Forster rechts

imago96980982h.jpg

Bitte lächeln: Lena, Anna Kendrick, Walt Dohm, Justin Timberlake und Mark Forster beim Fototermin in Berlin.

(Foto: imago images/Future Image)

Im März kommt "Trolls 2" in die Kinos. Als Synchronsprecher wie schon beim ersten Teil der Animationsfilmreihe mit dabei: Lena und Mark Forster. Im Film kommen sie sich als Prinzessin Poppy und Branch ganz nah. Bei einem Pressetermin in Berlin halten Lena und Forster dagegen brav Abstand.

Folgendes lässt sich ganz sicher und zweifelsfrei sagen: Lena Meyer-Landrut und Mark Forster kennen sich schon seit ein paar Jahren. Schließlich saßen sie schon 2015 erstmals zusammen in der Jury von "The Voice Kids". Und auch an der deutschen Synchronisation eines Animationsfilms waren sie bereits gemeinsam beteiligt. 2016 verlieh Lena im Streifen "Trolls" der Hauptfigur Prinzessin Poppy ihre deutsche Stimme. Forster dagegen synchronisierte den Troll-Jungen Branch.

Wie die Geschichte im Film ausgegangen ist, wissen wir. Da erlebten Poppy und Branch zunächst ein spannendes Abenteuer im Kampf gegen die griesgrämigen Troll-Fresser namens Bergen, ehe sie ihre Zuneigung füreinander entdeckten. Zu den Klängen von "Can't Stop the Feeling" tanzten Poppy und Branch zum Ende des Films hin gemeinsam ins Glück.

Die Trolls gehen auf "World Tour"

Auch in "Trolls 2" mit dem Untertitel "Trolls World Tour", der nun am 26. März ins Kino kommt, agieren Poppy und Branch wieder als Paar. Und wieder verleihen Lena und Forster den beiden in der deutschen Fassung ihre Stimmen.

Doch während auf der Leinwand Poppy und Branch als Duo Infernale zu erleben sind, präsentierten sich ihre beiden deutschen Stimmpaten nun bei einem Pressetermin zur Bewerbung von "Trolls 2" mit einigem Abstand. Auf Fotos, die im Berliner Hotel Waldorf Astoria aufgenommen wurden, sind fünf Personen zu sehen: neben Lena und Forster auch der Regisseur Walt Dohm sowie die Schauspielerin Anna Kendrick und der Sänger Justin Timberlake, die im US-Original die Figuren Poppy und Branch sprechen. Lena steht dabei ganz links auf den Bildern, Forster ganz rechts.

Hat das womöglich irgendetwas zu bedeuten? Die Spekulationen darüber wollen wir anderen überlassen.

Quelle: ntv.de, vpr