Unterhaltung

Schauspielerin im Mutterglück Natalie Portman bringt Tochter zur Welt

d8fe467ce0a32c43fd12003400dcfe0c.jpg

Bereits beim SAG-Award Ende Januar zeigte Portman einen enormen Bauch.

(Foto: dpa)

Hollywoodstar Natalie Portman und der französische Choreograph Benjamin Millepied sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Die 35-jährige US-israelische Schauspielerin brachte eine Tochter zur Welt, wie ihr Management am Freitag erklärte. Demnach wurde die kleine Amalia Millepied am 22. Februar geboren. Mutter und Kind seien "glücklich und gesund", hieß es.

Portman und Millepied haben bereits einen gemeinsamen Sohn, Aleph, der 2011 zur Welt gekommen war. Kennengelernt hatten sich die beiden bei den Dreharbeiten für den Ballett-Thriller "Black Swan" aus dem Jahr 2010, für den Portman einen Oscar als beste Schauspielerin bekommen hatte.

Bei der diesjährigen Preisverleihung war sie für ihre Rolle der früheren First Lady Jackie Kennedy nominiert, konnte aber nicht persönlich erscheinen, weil sie zu diesem Zeitpunkt bereits zu schwanger war.

Quelle: n-tv.de, jve/AFP

Mehr zum Thema