Unterhaltung

Schatzi, Teil 2 Oliver Pocher macht den Wendler

imago95067661h.jpg

Beweisen Humor: Oliver Pocher und seine Frau Amira Aly.

(Foto: imago images/STAR-MEDIA)

Das Video von Laura Müller und Michael Wendler, das zeigt, wie sie ihm ein Auto schenkt, sorgt für jede Menge Lacher. Auch bei Oliver Pocher und seiner Frau Amira Aly hat es offenbar für große Erheiterung gesorgt. So groß, dass die beiden die Szene noch einmal nachspielen.

Vielleicht entwickelt sich daraus ja noch der nächste Internet-Hype. So wie seinerzeit die Ice-Bucket-Challenge. Nur dass sich die Nominierten keinen Eiskübel über den Kopf schütten, sondern möglichst originell ein Auto verschenken müssen.

Der Anfang ist auf jeden Fall schon mal gemacht. Doch der Reihe nach: Über das Video, in dem zu sehen ist, wie Laura Müller ihrem Freund Michael Wendler (hier geht es zur TVNOW-Doku: "Der DJ und die Frauen") einen Pick-up-Truck zum Geschenk macht, haben wir ja schon in aller Ausführlichkeit berichtet. Und nicht nur wir: Der skurrile Clip machte natürlich auch in anderen Medien und in den sozialen Netzwerken die Runde wie ein Lauffeuer.

Auch Oliver Pocher und seine Frau Amira Aly sind über das Video gestolpert und haben sich offenbar so sehr darüber amüsiert, dass sie es direkt nachgespielt haben - mit lediglich ein paar Veränderungen.

Nicht ganz originalgetreu

Zwar schmachten sich auch Pocher und Aly in ihrem Clip unentwegt als "Schatzi" oder "Baby" an, doch der Wagen, den der Komiker von seiner Frau bekommt, hat dann doch etwas andere Ausmaße als die Wendler-Karre. Pochers Freude über das Präsent tut das jedoch natürlich keinen Abbruch.

Auch die Sonnenbrille, die Pocher während der Geschenkübergabe trägt, ist nicht so ganz originalgetreu. Ganz zu schweigen von der Frage, die er angesichts von Alys vielen Bekundungen, wie sehr sie ihn doch liebt, aufwirft: "Obwohl meine Frau die Schulden übernommen hat und im Dschungelcamp sitzt?"

Sehr schön, aber wir sind uns sicher, da geht noch was. Wer will, wer hat noch nicht? Wir sind gespannt auf die nächsten Parodien, die die Runde machen.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.