Unterhaltung

Mit Babybauch gestürzt Sarah Engels bricht sich die Hand an

imago0096252998h.jpg

Unglücklich gestürzt: Sarah Engels.

(Foto: imago images/Photopress Müller)

Der Schreck dürfte Sarah Engels ordentlich in die Glieder gefahren sein. Die schwangere 28-Jährige ist während ihres Urlaubs gestolpert und unglücklich gestürzt. Dabei bricht sie sich einen Knochen in der rechten Hand an. Doch die Hauptsache ist: Dem Baby geht es gut.

Die schwangere Sarah Engels hat sich bei einem Sturz im Urlaub einen Handwurzel-Knochen angebrochen. Das berichtete die Sängerin ihren Fans in mehreren Storys auf ihrer Instagram-Seite.

"Ich habe mir einen Knochen in der Hand angebrochen", so die 28-Jährige, die gerade mit ihrem Ehemann Julian in einem Wellness-Hotel Urlaub macht. Sie sei "völlig unnötig" im Spa gestolpert. Als Schwangere habe sie zuallererst das Baby schützen wollen. Deshalb habe sie sich im Fallen gedreht, sei schließlich auf ihr rechtes Handgelenk gefallen und habe sich das Kahnbein darin angebrochen. Es sei "einfach blöd gelaufen", resümiert Engels.

Ihr und dem Baby gehe es aber gut, beruhigt sie zugleich. Das sei für sie auch "das Allerwichtigste". Sie müsse jetzt vier Wochen einen Gips an der rechten Hand tragen. Das Kahnbein liegt auf der Daumenseite und ist der größte unter den Handwurzel-Knochen der ersten Reihe.

Der Mann muss helfen

Doch auch etwas Gutes kann Engels dem Unglück abgewinnen: Ihr Ehemann Julian müsse ihr jetzt bei allem helfen, scherzt sie. "Egal, ob ich mir einen Zopf machen muss oder die Zähne putze", sagt sie und ruft gleich mal ihren Gatten herbei, damit er ihr bei ihrer Frisur hilft.

Sarah Engels und der Fußball-Profi Julian Büscher, der seit der Hochzeit im Mai ebenfalls mit Nachnamen Engels heißt, machen zur Zeit Urlaub in den österreichischen Bergen. Bei einem Gletscherausflug wurden sie zuletzt auch von Sarahs Ex-Mann Pietro Lombardi und Alessio, dem gemeinsamen Sohn des einstigen "Deutschland sucht den Superstar"-Paares, begleitet. Das Patchwork scheint im Hause Lombardi-Engels also bestens zu funktionieren.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.