Unterhaltung

"Wirklich richtig schlimm" Schwangere Yeliz Koc nach Sturz in Klinik

imago0090235009h.jpg

Gerade zum ersten Mal schwanger: Yeliz Koc.

(Foto: imago images/Gartner)

Am Freitag stürzt die hochschwangere Yeliz Koc und wird zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Vor allem die Sorge um das ungeborene Baby ist zunächst groß. Nun gibt die Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht ein Update in den sozialen Medien.

Schock-Moment bei der hochschwangeren Yeliz Koc: Die Freundin von Schauspieler, Sänger und Moderator Jimi Blue Ochsenknecht ist am Freitag gestürzt und musste anschließend "zur Kontrolle" ins Krankenhaus, wie sie in einer Instagram-Story berichtet hat. Fans und Follower haben inzwischen ein ausführliches Gesundheitsupdate von der 27-Jährigen erhalten. Ihr und ihrer ungeborenen Tochter gehe es "zum Glück" gut. Da sie aber beim Aussteigen aus der Badewanne ausgerutscht und auf ihr Steißbein gefallen sei, leide Koc noch unter starken Schmerzen.

"Ich hatte Angst um die Kleine und habe dann erstmal sofort losgeweint, weil dieser Schock so extrem saß bei mir", berichtet die Ex-"Bachelor"-Kandidatin weiter. Anschließend habe sie mit ihrem Frauenarzt telefoniert, dieser habe ihr empfohlen, ins Krankenhaus zu fahren. Ein CTG habe dann gezeigt, dass es dem Baby gut gehe. "Nach einer Zeit habe ich gemerkt, ich kann nicht mehr sitzen, ich kann nicht mehr aufstehen, es hat so weh getan", erklärt Koc weiter. Sie sei derzeit auch nicht mehr in der Lage, zu gehen: "Der Schmerz zieht durch meine Beine durch."

Noch acht Wochen bis zur Geburt

Es sei "wirklich richtig schlimm" und sie wisse nicht, was für ein Fluch auf ihr liege, "warum ich immer so viel Pech habe und mit allem bestraft werde", so Koc. Zuvor sei sie noch nie hingefallen. Sie sei aber froh, dass es ihrem ungeborenen Baby gut gehe, "da hätte ja sonst was passieren können". In acht Wochen stünde die Geburt an, bis dahin hoffe die 27-Jährige auf eine schnelle Genesung.

Mitte August des vergangenen Jahres zeigten sich Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht turtelnd bei Instagram und machten damit ihre Beziehung öffentlich. Im Februar 2021 verkündeten sie die Schwangerschaft. Zuletzt machten Trennungsgerüchte die Runde, nachdem Koc bei Instagram sämtliche Fotos von Ochsenknecht gelöscht hatte und sogar seiner Familie entfolgt war. Inzwischen aber waren die zwei sogar wieder gemeinsam im Liebesurlaub auf Mallorca.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.