Unterhaltung

"Trau dich nochmal" Sextipps von Gwyneth Paltrow

AP_18172665382207.jpg

Sexuelle Gesundheit ist wichtig, findet Gwyneth Paltrow.

(Foto: Joel C Ryan/Invision/AP)

Gwyneth Paltrow verteilt gern gute Ratschläge. Unvergessen sind ihre Hinweise zu bewusster Entpaarung und dem Sauberdampfen der Vagina. Jetzt hat sie wieder mal etwas mitzuteilen. Es geht um Frauen und ihr Sexleben.

Ihre Hochzeit mit Brad Falchuk war eine kleine Überraschung, denn niemand wusste wo und wann es passieren würde. Wie glücklich Gwyneth Paltrow an der Seite des Produzenten wirklich ist, verriet sie nun im Interview mit der digitalen Ausgabe der britischen "Glamour".

Auf ihre frische und positive Ausstrahlung angesprochen erwiderte die Schauspielerin nur schmunzelnd: "Naja, da müssen Sie meinem Ehemann danken! Es ist fantastisch, ich fühle mich so glücklich und bin so dankbar."

In den 40ern den Bund der Ehe einzugehen sei ganz anders, so die 46-jährige Paltrow. "Trau dich nochmal und bringe all deine Erfahrungen, deinen Schmerz, deine Freude, dein Leid - einfach alles mit. Es ist tatsächlich sehr ermutigend. Ich bin sehr optimistisch."

"Sexuelle Gesundheit sehr wichtig"

Als wäre das nicht schon schön genug, macht sie ihrem frisch angetrauten Göttergatten dann auch noch indirekt ein Kompliment. Zum Thema Sex und Scham hat die hübsche Blondine nämlich eine ganz konkrete Einstellung: "Frauen sollten ein tolles und befriedigendes Sexleben haben. Ich finde, dass sexuelle Gesundheit sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit der Frau ist."

Paltrow und der 47-jährige Falchuk wurden erstmals 2014 miteinander gesichtet. Im Sommer 2015 bestätigte Falchuk dann die Beziehung per Instagram-Post. Im Frühjahr 2018 feierten die beiden dann ihre Verlobung. Seit einigen Wochen ist das Paar verheiratet.

Sowohl für Paltrow als auch für Falchuk ist es nicht die erste Ehe. Paltrow war zuvor mit Coldplay-Sänger Chris Martin verheiratet, Falchuk mit der Fernsehproduzentin Suzanna Bukinik Falchuk.

Quelle: n-tv.de, ame/spot

Mehr zum Thema