Unterhaltung

Emotionale Worte zum Geburtstag Simone Ballack spricht über toten Sohn

imago0044016724h.jpg

"Ich kämpfe mich jeden Tag durchs Leben", schreibt Mecky-Ballack.

(Foto: imago images/Jan Huebner)

Der gemeinsame Sohn von Michael Ballack und seiner Ex-Frau Simone stirbt Anfang August bei einem tragischen Unfall. Heute wäre Emilio 19 Jahre alt geworden. Seine Mutter bricht nun erstmals ihr Schweigen und veröffentlicht eine bewegende Botschaft auf Instagram.

Anfang August starb Emilio Ballack, der Sohn von Simone Mecky-Ballack und Michael Ballack, in Portugal bei einem tragischen Unfall. Heute - am Tag, an dem er 19 Jahre alt geworden wäre - veröffentlicht seine trauernde Mutter emotionale Worte bei Instagram. "Mein geliebtes Kind, heute am 19.09. wärst du 19 Jahre alt geworden", beginnt die 45-Jährige ihren bewegenden Beitrag, dem sie ein Foto von Emilios 18. Geburtstag hinzufügte. "Wer hätte ahnen können, dass dieses Bild dein letztes Geburtstagsbild sein würde ... Ich vermisse dich jede Sekunde und ich weiß nicht, wie es jemals anders werden soll?"

Mecky-Ballack kämpfe sich jeden Tag "durchs Leben, für dich und deine Brüder". Sie wandte sich nicht nur an ihren verstorbenen Sohn, sondern dankte auch ihren Followern "für die vielen, vielen Nachrichten und tröstenden Worte. Seid nicht böse, dass ich nicht jedem antworten kann, aber ich habe jede einzelne gelesen." Sie schließt ihren Instagram-Post mit einem englischsprachigen Gedicht und den Worten: "In ewiger Liebe, Deine Mama."

Unter Mecky-Ballacks Eintrag sammeln sich zahlreiche Kommentare von Fans und Prominenten, darunter auch Model und Schauspielerin Claudelle Deckert, Sänger Ikke Hüftgold und Moderatorin Frauke Ludowig. Deckert schrieb etwa: "Wir sind jede Sekunde bei euch ... im Herzen und in Gedanken."

Emilio Ballack war am 5. August bei einem Quad-Unfall in Portugal tödlich verunglückt. Er stammt neben zwei weiteren Söhnen aus Simone Mecky-Ballacks erster Ehe (2008-2012) mit Ex-Fußballnationalspieler und Bayern-München-Star Michael Ballack.

Quelle: ntv.de, mdi/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.