Unterhaltung

Ganz schön kräftig! So treibt Ashley Graham schwanger Sport

AP_19254186542470.jpg

Ashley Graham zeigt sich mit Babybauch in Topform.

(Foto: Evan Agostini/Invision/AP)

Oh, du schöne Schwangerschaft - anders kann man das bei Ashley Graham wohl gar nicht sagen. Mit Babybauch zeigt sich das Model strahlend schön und aktiv wie eh und je. Sogar Kraftübungen gehen noch. Das beweist ein neues Video aus dem Fitnessstudio.

Sie ist ein Model und sie sieht gut aus, und nur, weil sie ein Baby bekommt, lässt sie sich noch lange nicht einschränken. Nicht jeder werdenden Mutter ist es vergönnt, auch mit wachsendem Bauch noch im Fitnessstudio herumturnen zu können. Schließlich bedeutet eine Schwangerschaft auch körperliche Anstrengung. Ashley Graham aber scheint es bislang recht gut getroffen zu haben. Sie postete jüngst ein Video, das sie bei Kraftübungen zeigt.

"Es ist ein Lifestlye", schreibt Graham zu dem kurzen Clip. Die 31-Jährige ist mit Sport-BH und Leggins an einem Trainingsgerät zu sehen, und was sie da tut, sieht alles andere als entspannend aus. Nach geschaffter Trainingseinheit streichelt Graham sich liebevoll über den Bauch.

Im wievielten Monat Graham ist, ist nicht bekannt. Sie und ihr Ehemann Justin Ervin verkündeten die Schwangerschaft Mitte August. Sollten sie dabei die Drei-Monats-Regel beachtet haben, könnte es sein, dass Fans des Paares noch bis in den späten Februar auf den Promi-Nachwuchs warten müssen.

Schwanger im Latex-Look

Graham blüht mit Babybauch erst richtig auf. Sie postete Fotos und Videos, die sie beim Yoga zeigen. Öffentliche Auftritte meisterte sie schon mal souverän im Latex-Look, und auch ihrem Job als Unterwäschemodel geht sie mit Bauch einfach weiter nach. Dennoch müht sich Graham nicht ab, ihre Schwangerschaft für die Öffentlichkeit zu schönen. So zeigte sie etwa auch ein Foto von sich, auf dem ihre Dehnungsstreifen zu sehen sind, oder berichtete auf amüsante Weise über ihre Suche nach passenden Trainingsklamotten.

Graham und der Regisseur Ervin lernten sich 2009 bei einem Gottesdienst kennen. Sie heirateten im Jahr darauf. Für beide ist das gemeinsame auch das erste Kind.

Die TVNOW-Doku "Die düstere Seite der Model-Welt" wirft einen Blick hinter die glamouröse Kulisse des Fashion-Business.

Quelle: n-tv.de, ame