Unterhaltung

Jetzt spricht Kaitlynn Carter So war die Beziehung mit Miley Cyrus

kaitlynn carter miley cyrus.jpg

Kaitlynn Carter spricht erstmals über ihre Beziehung zu Miley Cyrus.

(Foto: imago / AP / Collage: n-tv.de)

Das war nicht nur ein Sommer-Flirt - jedenfalls nicht für Kaitlynn Carter. Zum ersten Mal nach der Trennung von Miley Cyrus spricht die Bloggerin über ihre unerwartete, intensive und schließlich kurze Liebesbeziehung.

Einen Sommer lang waren Kaitlynn Carter und Miley Cyrus ein Paar. Die beiden Freundinnen verband Trennungsschmerz. Nachdem ihre Ehen mit Brody Jenner beziehungsweise Liam Hemsworth gescheitert waren, hauten sie ab nach Europa, um sich dort eine schöne Zeit zu machen. Schnell stellte sich raus, dass da mehr war als Freundschaft zwischen den beiden. Carter und Cyrus wurden ein Paar. Und auch wenn ihre Liebe nicht hielt - Cyrus ist mittlerweile mit dem Sänger Cody Simpson liiert: Für Carter war es etwas Ernstes. Das offenbart die Bloggerin nun in einem Essay, veröffentlicht in dem US-amerikanischen Magazin "Elle".

*Datenschutz

"Diesen Juli bin ich mit einer Freundin in den Urlaub gefahren. Kaum habe ich mich versehen, war ich verliebt in sie", beginnt die 31-jährige Carter ihren sehr persönlichen Text. "Es war nicht einfach, aber es war auch nicht kompliziert", führt sie aus. Sie habe vor dieser Reise nicht damit gerechnet, eine Frau so lieben zu können, wie sie die 26-jährige Cyrus geliebt habe. "Nachdem ich über meine romantische Vergangenheit nachgedacht hatte, wurde mir klar: Ich hatte nie einen bestimmten 'Typ'."

"Es war eine natürliche Kraft"

"Meine erste und einzige Romanze mit einer Frau war geboren", erinnert sich Carter. Sie habe sich heftig in Cyrus verliebt. "Es war eine natürliche Kraft. Ich musste nicht darüber nachdenken. Es ist einfach passiert und hat sich genau richtig angefühlt." Wenn sie an ihre drei Jahre lange Freundschaft zu Cyrus zurückdenke, werde ihr bewusst, dass sie sich von der Sängerin immer anders angezogen gefühlt habe als von anderen Freundinnen.

AP_19264863759349.jpg

Kaitlynn Carter und Miley Cyrus waren für wenige Wochen ein Paar.

(Foto: Chris Wolf/STAR MAX/IPx)

Carter erreichte als Bloggerin eine gewisse Bekanntheit. Heute scheint sie vor allem als Influencerin aktiv. Derzeit ist sie im Reboot der MTV-Reality-Serie "The Hills" an der Seite von Heidi Montag, Audrina Patridge und Mischa Barton zu sehen. Sie war mit dem 36-jährigen Brody Jenner verheiratet, dem Sohn von Caitlynn Jenner. Die Ehe allerdings war nicht ganz offiziell. Sie wurde in Indonesien geschlossen, in den USA reichte das Paar dann nicht die entsprechenden Unterlagen ein.

Quelle: n-tv.de, ame

Mehr zum Thema