Unterhaltung

"So noch nie gegeben" Robbie Williams kündigt spektakuläre Talentshow an

385066676.jpg

"Es gibt einen neuen Pfad, den ich beschreiten werde", verrät der Entertainer.

(Foto: picture alliance/dpa)

Popstar Robbie Williams gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Neben einer enthüllenden Dokumentarserie, will er mit einer Talentshow der besonderen Art noch einmal richtig durchstarten: Es soll ein "noch nie dagewesenes Format" sein, verrät der 48-Jährige.

Sänger Robbie Williams hat dem britischen "Mirror" verraten, dass er im Jahr 2023 mit einer eigenen Talentshow starten will. "Ich habe diese Idee für eine Talentshow, die es so noch nie gegeben hat", wird er zitiert. Im selben Gespräch kündigte er zudem eine Serie an: "Ich habe eine Fernsehserie geschrieben, die eine dunkle Komödie ist." Ob und wie die beiden Formate miteinander zusammenhängen, ist nicht klar.

Robbie Williams hat bereits Erfahrungen mit Talentshows. Er war 2018 zusammen mit seiner Frau Ayda Field Juror bei "The X Factor" von und mit Simon Cowell. Von eigenen TV-Ideen berichtete Williams bereits während der Corona-Hochphase. Ebenfalls dem britischen "Mirror" sagte das ehemalige Take-That-Mitglied damals: "Es gibt einen neuen Pfad, den ich beschreiten werde ... Und ich bin total begeistert davon."

"Sex und Drogen und psychischer Krankheit"

Fünf Formate seien demzufolge in Arbeit. Weitere Details verriet der englische Popstar zwar noch nicht, aber nach seiner Jury-Tätigkeit bei der Talentshow "The X Factor" scheint er auf den Geschmack gekommen zu sein.

Freuen dürfen sich Robbie-Fans außerdem auf seine bevorstehende Dokumentarserie, die 2023 erscheinen soll, sagte Williams in der neuseeländischen Radiosendung "Mike Hosking Breakfast": "Sie wird voller Sex und Drogen und psychischer Krankheit sein." Der 48-jährige Sänger will sich auf dem Streamingdienst "ungeschminkt" präsentieren und vermutet, dass wahrscheinlich "zu viele Infos über sein Leben preisgegeben" werden. Für das noch unbetitelte Projekt würden "keine Regeln" gelten, so Williams.

Laut Netflix wird die Dokumentarserie aus neuen Interviews und intimen, noch nie zuvor gesehenen Archivaufnahmen bestehen. Williams möchte sich laut eigener Aussage "mehr entblößen als sich irgendjemand anderes entblößt".

Doch das ist noch nicht alles: Fans und Follower von Robbie können ihr Idol nächstes Jahr auf zahlreichen Konzerten bewundern. 2023 performt der Popstar unter anderem auf dem Rockwave Festival in Griechenland.

Quelle: ntv.de, can/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen