Unterhaltung

Sendung startet im April Tim Raue rettet Restaurants für RTL

10563.jpg

Spitzenkoch mit neuer Sendung: Tim Raue.

(Foto: RTL / Pascal Buenning)

Artikel anhören
00:00
Diese Audioversion wurde künstlich generiert. Mehr Infos | Feedback senden

Wenn einer weiß, wie man ein erfolgreiches Restaurant führt, ist es Starkoch Tim Raue. Sein Know-how möchte er jetzt zu den Gastronomen bringen, die nach drei Jahren Corona kurz vor dem Aus stehen und dringend Hilfe benötigen. Mit dabei: Raues Ehefrau Katharina.

War früher Christian Rach als "Restauranttester" in ganz Deutschland unterwegs, schickt der Kölner Sender RTL jetzt Tim Raue als "Restaurantretter" ins Rennen. Der TV-Koch nimmt sich in seiner neuen Sendung existenzbedrohte Restaurantbetriebe zur Brust und versucht diese vor dem Aus zu bewahren. Die kulinarische Rettungsmission läuft unter dem Titel "Raue - Der Restaurantretter" ab Dienstag, 11. April, mit drei Folgen jeweils um 20.15 Uhr bei RTL sowie auf RTL+.

72D36.jpg

Katharina und Tim Raue haben viel vor.

(Foto: RTL / Pascal Buenning)

Die Pandemie hat in der Gastroszene nämlich ihre Spuren hinterlassen: Jedes fünfte Restaurant in Deutschland steht kurz vor der Insolvenz. Grund dafür sind die Auswirkungen von Corona, ein ständiger Personalmangel und wenig Sachverstand der Betreibenden. Raue sieht hier enormen Handlungsbedarf und möchte unbedingt einige dieser Existenzen retten.

Ehefrau Katharina berät

Unterstützung bekommt er dabei von seiner Frau und Geschäftspartnerin Katharina Raue. Die ehemalige Chefredakteurin des Fachmagazins für Gastronomie und Hotellerie. "Rolling Pin". ist laut Mitteilung des Senders "eine ausgewiesene Marketing-Spezialistin mit exzellentem Blick für Trends in der Gastronomie".

A6190.jpg

Tim in der Küche von Anke und Eva.

(Foto: RTL)

Ihre neue Mission führt Tim und Katharina Raue gleich zu Beginn in ein Restaurant in Vallendar. Die "Genussküche" steht vor dem Bankrott, obwohl die Stadt eine der besten privaten Unis des Landes beherbergt und damit beste Voraussetzungen für ein Restaurant bietet. Doch der Laden der Schwestern Anke und Eva läuft nicht. Die Schulden türmen sich und es fehlt eine Idee, wie ein Ausweg aus der Misere aussehen könnte. Tim und Katharina Raue helfen auf allen Ebenen – Finanzen, Kulinarik, Hygiene, Einrichtung.

Auch einem Betrieb in Saarbrücken können die zwei aus der Krise helfen. Außerdem zeigt Raue einem Berliner Restaurantbetreiber, wie er den Kampf um seinen Michelin-Stern gewinnen kann.

Quelle: ntv.de, nan/spot/RTL

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen