Unterhaltung

Wichtige Morgenroutine Ungeschminkte J.Lo verrät Beauty-Geheimnis

imago0149726318h.jpg

Wer so schön sein will wie J.Lo, muss sich vor allem eincremen.

(Foto: imago images/MediaPunch)

Mit 52 Jahren hat Jennifer Lopez anscheinend noch immer die Haut eines Teenagers. Das belegt ein Video in den sozialen Medien, in dem sie ungeschminkt ihre Morgenroutine präsentiert. Dabei verrät sie ihren Followern im Detail, was sie alles dafür tut, um so gut auszusehen.

Viele Frauen beneiden Jennifer Lopez weniger um ihren Freund Ben Affleck als um ihr gutes Aussehen. Auch mit 52 Jahren ist die Sängerin und Schauspielerin ein echter Hingucker, wie sie unter anderem im Film "Hustlers" unter Beweis stellte. Dass sie auch ohne Make-up und Kostüm immer noch die Haut eines Teenagers hat, zeigt jetzt ein Video auf ihrem Instagram-Kanal. Darin verrät La Lopez dann auch gleich, was sie unternimmt, um so auszusehen.

Nur mit einem weißen Bademantel bekleidet, das Haar noch nass vom Duschen, lässt J.Lo ihre 200 Millionen Abonnenten an ihrer täglichen Morgenroutine teilhaben. Und die beinhaltet zunächst die Pflege ihrer Seele, wie sie erklärt. Der widmet sie sich noch vor dem ersten Blick aufs Smartphone, macht für ihre Fans aber mal eine Ausnahme.

So liest sie sich als Erstes nach dem Aufstehen eine Motivationskarte vor, um in den Tag zu starten. Diese befinden sich in einer Box im Badezimmer. "Dein Erfolg und dein Glück liegen in dir. Nehmt euch vor, glücklich zu bleiben und eure Freude zu bewahren, und ihr werdet ein unbesiegbares Bollwerk gegen Schwierigkeiten bilden", lautet die Botschaft für heute. Erst dann widmet sie La Lopez der Pflege ihres Gesichts.

Cremen, cremen, cremen ...

Worauf es dabei ankommt, ist das richtige Eincremen. Natürlich lässt Jennifer Lopez nicht irgendwelche Produkte aus dem Drogeriemarkt an ihre kostbare Haut. Vielmehr stammen die Cremes und Seren aus ihrer eigenen Beautylinie, die sie entsprechend verlinkt hat.

Gleich zu Beginn hält sie die Tube des Produkts in die Kamera, mit dem sie ihr Gesicht unter der Dusche gereinigt hat. Es folgt ein Serum, das sie großzügig auf ihre noch feuchte Haut aufträgt und einziehen lässt.

Darauf folgt ein Sonnenschutz. Den habe ihr früher schon ihre Mutter aufgetragen, selbst an weniger sonnigen Tagen. Auch heute noch sei er ein "echter Gamechanger", so Lopez. Nach dem Eincremen der empfindlichen Augenpartie heißt es dann: "Jetzt bin ich geschützt und bereit, es mit allem, was der Tag so bringen mag, aufzunehmen."

Insgesamt dauert der Creme-Prozedur, die das spätere Make-up noch nicht beinhaltet, rund fünf Minuten. Wie in ihrem Superbody, den sie mit täglichem Workout stählt, steckt eben auch hier eine Menge Arbeit drin.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen