Unterhaltung
Ihren Song kennen jetzt schon mal Millionen: Neele Ternes.
Ihren Song kennen jetzt schon mal Millionen: Neele Ternes.(Foto: Sony Music)
Freitag, 11. Dezember 2015

Neele Ternes singt "Dad": Das ist die Stimme aus dem Edeka-Spot

Der Werbespot mit dem Opa, der seine Beerdigung vortäuscht, um seine Familie an Weihnachten zu versammeln, sorgt tagelang für Diskussionen. 40 Millionen Mal wird er bei Youtube angeklickt. Doch wer singt eigentlich diesen Song in dem Clip?

Ohne die passende Musik ist alles nichts. Das gilt sowohl bei Filmen als auch in der Werbung. Damit die emotionale Botschaft beim Publikum auch definitiv richtig verfängt, wirken Songs und Melodien wahre Wunder.

Datenschutz

Das trifft natürlich auch auf den Edeka-Spot zu, der unter dem Motto "#heimkommen" tagelang für Furore gesorgt hat. Die Geschichte mit dem Großvater, der seinen eigenen Tod vorgaukelt, damit er seine Kinder und Enkel an Weihnachten an seinen Tisch bekommt, spaltete die Gemüter. Die einen fanden die Werbung geschmacklos, die anderen hat der Clip indes stark berührt.

"Eine unglaubliche Melancholie"

Zu der Strahlkraft des Spots beigetragen hat zweifellos auch der melancholische Song, der im Hintergrund zu hören ist. Gesungen wird er von Neele Ternes. Und passenderweise trägt er den Titel "Dad". Doch, so die Sängerin, das Lied sei nicht nur eine Liebeserklärung an den Vater: "Mit den Zeilen im Song kann jeder Mensch aus der Familie oder dem Freundeskreis gemeint sein, bei dem man sich lange nicht gemeldet hat und dem man endlich mal wieder sagen möchte, wie wichtig er ist und wie lieb man ihn hat."

Datenschutz

Anders als der Darsteller des Großvaters, bei dem es sich um einen Briten handelt, ist Ternes - trotz des englischsprachigen Songtextes - Deutsche. Als Tochter eines Geigers und Konzertmeisters am Staatstheater in Oldenburg wächst sie mit klassischer Musik auf. Schon in jungen Jahren spielt sie Klavier und schreibt eigene Stücke. In Bremen studiert sie Jazzgesang und Gesangspädagogik. Später arbeitet sie als Vocalcoach und Studiosängerin.

Doch vielleicht gelingt ihr mithilfe ihres nun berühmten Songs aus der Reklame ja nun eine eigene Gesangskarriere. "Neele trägt eine unglaubliche Melancholie in sich und versieht ihren Gesang mit einer schauspielerischen Leistung, die noch mal eine ganz neue Geschichte zu den Bildern im Spot erzählt", sagt Florian Lakenmacher, der "Dad" produziert und geschrieben hat. Und wir sagen: mehr davon - gerne auch ohne rührselige Werbung dazu.

Den Song "Dad" von Neele Ternes bei Amazon herunterladen

Quelle: n-tv.de