Unterhaltung

Jennifer Lopez vs. Shakira Streit um Super-Bowl-Auftritt eskaliert

214679932.jpg

Zwei Megastars auf einer Bühne: J.Lo und Shakira beim Super-Bowl 2020.

(Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS)

Zum Start der Doku "Halbzeit" über Jennifer Lopez entbrennt im Netz ein Streit zwischen den Fans der Sängerin und denen von Shakira. Grund: Äußerungen zu ihrem gemeinsamen Auftritt beim Super-Bowl 2020. Kritik oder alles nur Provokation zu Werbezwecken?

Pünktlich zur neuen Ausgabe des ntv-Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich" startet auf Netflix die Doku "Halbzeit" über Jennifer Lopez. Schon im Vorfeld sorgten einige der dort gefallenen Äußerungen für heftige Diskussionen im Netz. Vor allem zwischen den Fans von J.Lo und denen von Shakira. Die beiden Megastars waren 2020 gemeinsam beim Super-Bowl aufgetreten, teilten sich die Bühne für eine spektakuläre Show. Dass Jennifer Lopez aber über den gemeinsamen Auftritt alles andere als begeistert war, spaltet jetzt die Anhänger der beiden Sängerinnen in zwei Lager.

War es von den Machern hinter den Kulissen wirklich "die schlechteste Idee der Welt", die beiden Superstars gemeinsam auf die Bühne zu holen? Geht es der 52-jährigen Sängerin tatsächlich nur darum, allein im Rampenlicht zu stehen? Und warum führten die Aussagen ihres Managers letztlich zum Eklat? Darum geht's in dieser Folge von "Ditt & Datt & Dittrich".

Ditt & Datt & Dittrich

Welcher Promi hat sich mal wieder in die Nesseln gesetzt? Welcher Polit-Talk ging daneben? Welches Trash-TV begeistert selbst Kulturattachés? Willkommen bei "Ditt & Datt & Dittrich" - dem lebhaften Podcast von ntv-Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny aus der Eichhörnchenstraße. Jeden Dienstag gibt es eine lebendige Talkrunde zu aktuellen Themen, die uns alle beschäftigen. Von Reality-TV über Gesellschaftspolitik bis Kultur: Ein kritischer und humorvoller Entertainment-Spagat.

Alle Folgen finden Sie in der ntv-App, bei Audio Now, Amazon Music, Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen