TV

"Laura & der Wendler" Der Wendler lässt die Hosen runter

1718191-1.jpg

Zu viele Palmen: Laura und der Wendler mäkeln in Mexiko.

(Foto: TV NOW)

Beinah-Eklat in Folge 10 der Hochzeitsdoku: Laura und "Schahatz" dürfen nicht direkt in die USA einreisen. Stattdessen: 14 Tage Quarantäne in einer Millionen-Villa in Mexiko samt Palmen, die den Blick zum Strand versperren. Laura is not amused.

"Laura denkt, sie hat die Hosen an und (...) ist die Schlauere und ich lasse sie das auch denken", sagt Michi über seine dominante Verlobte. In Folge 10 begleiten wir das geniale Pärchen bei ihrem Zwischenstopp in Mexiko. Weil die Laura nämlich keine Greencard hat, darf sie nicht direkt in die Vereinigten Staaten einreisen und muss erst einmal Quarantäne bedingt 14 Tage in einer riesigen, etwa "Zwei-Millionen-Euro"-Villa samt Privatstrand ausharren.

Hach, dieses Anwesen! Klar kostet es ein paar Milliönchen, aber mal ehrlich: Das "Mobiliar" ist so gar nicht nach Lauras "Geschmack". Da ist die Butze von Klaus und Gaby in Tangermünde alle Male cooler. Oder aber das eigene, sehr moderne Haus in Florida! Auch eher nervig sind die vielen vielen hochgewachsenen Palmen, die den freien Blick zum Privatstrand versperren, genauso wie der Privatkoch, der den Hoheiten rund um die Uhr zur Verfügung steht. Okay, daran könnte man sich ja vielleicht noch gewöhnen. Was für den Wendler aber überhaupt nicht akzeptabel ist: Die Luxusbehausung hat "keine Fernbedienung für die Air-Condition"! Hallo, RTL, diese "rustikale" Millionen-Villa ist schlichtweg unter des Wendlers Niveau! Zusätzliches Manko: kein Hubschrauber-Landeplatz auf dem Dach und kein Maserati in der Einfahrt.

Laura will kein "Mutterersatz" sein

Zum Glück ist Tochter Adeline in Mexiko mit von der Partie. Sie und Laura verstehen sich prächtig und manchmal kann es auch vorkommen, dass "Adi" ihrer Stiefmutti liebevoll die Loden zu hübschen Pippi-Langstrumpf-Zöpfen flechtet. Die "Verlobte" des "Michael Jackson des Schlagerpops" möchte zwar nicht Adelines "Mutterersatz" sein, hat aber auch nichts dagegen, wenn die 18-Jährige vor der Kamera schwärmt, wie toll sie es findet, mit ihren "Eltern" - Pardon "mit Papa und Laura" in Mexiko zu sein.

Es wird ein bisschen über die gefühlt 834 Zimmer gemäkelt und darüber, wie der Architekt dieses Luxusdomizils es nur wagen konnte, das Ganze auf zwei Stockwerke auszuweiten. Irgendwann aber ist man auch mal fertig mit Mosern und entschließt sich, den großen Pool und das Meer vor der Villa in Beschlag zu nehmen. "Schau mal, Schatz, hier können wir Kinder machen", freut sich der Michi, der, seit er mit Hasi zusammen ist, leider zehn Kilo zugenommen hat.

Man geht gemeinsam ein bisschen planschen, aber weil in den gemeingefährlichen Gewässern von Mexiko nicht nur die aufgeweichten Koks-Päckchen verschütt gegangener Narcos schwimmen, sondern bestimmt auch hungrige Krokodile und Spielbergs garstiger Hai, ist Laura der Badespaß nicht ganz geheuer. Schnell raus aus Mexikos Wellen!

"Reich wirst du nicht heiraten!"

Chillen ist auf Dauer aber vor allem eines: sehr, sehr langweilig. Lagerkoller macht sich breit. Zeit, um sich ein paar Gedanken über die gemeinsame Zukunft zu machen. Michi lässt die Hosen runter und sagt: "Reich wirst du nicht heiraten! (…) Ich achte nicht aufs Geld, weil ich auch kein Geld habe." Doch in drei bis vier Jahren, orakelt der Schlagersänger, sieht die Situation bestimmt komplett anders aus. Was der Wendler nämlich verinnerlicht hat, ist das Wissen um das große Interesse an seiner Person. Er und Laura stünden ja sehr "im medialen Fokus". Und das sei schon was Besonderes. Denn wenn beispielsweise die "Laura eine Tasche trägt und Paparazzi kommen, ist das für die Sponsoren sehr interessant." Philipp Pleins wandelnde Werbetafel weiß genau, wovon sie da spricht.

Mehr zum Thema

Lieber LeserInnen, seien Sie bloß froh, nicht in einer "unmodernen" Millionen-Villa mit Privatkoch und Privatstrand wohnen zu müssen! Glauben Sie mir, so ein "rustikales Mobiliar" auf zwei Stockwerken kann einen echt fertigmachen!

"Laura & der Wendler - jetzt wird geheiratet!" gibt es exklusiv bei TVNOW zu sehen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen