TV

Bruder-Drama im "Paradise Hotel" Dünne Rohre und dicke Tränen

paradise.JPG

"Der ist ja doch ganz schön dünn": Michelle und David.

(Foto: TVNOW)

Eine vermeintliche Schniedel-Mogelpackung, zwei neue Männer und großer Abschiedsschmerz: In Folge 5 wird im "Paradise Hotel" gefummelt, gestaunt und geheult.

Schon unser geschätzter Universalgelehrter Galileo Galilei war sich sicher, dass die Neugierde immer an erster Stelle des Problems steht, das gelöst werden will. Auch Paradies-Schneckchen Michelle ist eine Frau der Tat, wenn es darum geht, Licht ins Dunkel zu bringen. Unter Davids Bettdecke schlummert schließlich ein Geheimnis, das endlich gelüftet werden will. Tätowiert und groß soll er sein, so das Gerücht. Aber Pustekuchen: "Der ist ja doch ganz schön dünn", mault die Blondine in Richtung des völlig verdutzt dreinblickenden Bettnachbarn.

Das "Paradise Hotel" ist kein Wunschkonzert

David ist genauso perplex wie die fummelwillige Luisa, die sich seine skurrile Bettgeschichte morgens am Frühstückstisch anhören darf. Nur allzu gerne würde Luisa mit Michelle tauschen und den in punkto Männlichkeit am Boden zerstörten David wieder "aufbauen". Aber das "Paradise Hotel" ist kein Wunschkonzert. Wer im Balz-Ranking nach vorne will, der muss frühzeitig offenherzige Signale senden und das Spielglück auf seiner Seite haben.

Das weiß auch die leicht verkopfte Chey, die bisher noch keiner der anwesenden Boys so richtig auf dem Couple-Radar hat. Vielleicht klappt es aber ja mit einem der beiden Neuzugänge. Die hören auf die Namen Jan und Yasin. Der Frischfleich-Zweier grinst im Poolbereich noch keine zwei Minuten um die Wette, da ziehen auch schon kräftige Gefühlsgewitterwolken auf. Während Jan mit prächtigem Körperbau und spannenden Tattoomustern vor allem im Jungsbereich für weiche Knie sorgt, stapelt Yasin mit reichlich Geschichtenmaterial aus der Liebesgruft im Gepäck in der Ladys-Area dicke Fragezeichen.

Zu "schüchtern" und zu "uninteressant"

Yasin, seines Zeichens Ex-Lover von Julia, schockt mit seiner Ankunft aber nicht nur seine Verflossene. Nach einem kurzen, aber intensiven ersten Kennenlernen im Beisein von rosafarbenen Schwimmhilfen, zündet Yasin auch bei Chey die Lunte der Ich-bin-empört!-Rakete. In Tränen aufgelöst kuschelt sich die hinten rum als zu "schüchtern" und zu "uninteressant" Abgestempelte ins Dekolleté von Kampfschwester Nikita. Hat sich Yasin mit seinen ersten Einschätzungen bereits aufs Abstellgleis manövriert?

Am nächsten Tag wünscht sich so mancher Paradiesbewohner den vorzeitigen Abflug des neuen Unruhestifters. Aber Yasin stemmt sich mit aller Macht dagegen. Den "unglücklichen Start" will der Gastro-Experte aus München schnell hinter sich lassen. Am Strand sollen alle den unermüdlich kämpfenden, sportlichen und wettkampffähigen Yasin kennenlernen. Während der glorreichen "Paradise Hotel Strandspiele" legt sich Yasin auch ordentlich ins Zeug und grüßt am Ende verdientermaßen vom Siegerpodest.

Andi als miserabler Muschelkicker

Für zwei alteingesessene Hotelgäste läuft es bei der Mach-dich-am-Strand-mit-Flossen-und-Sombrero-zum-Horst-Olympiade nicht ganz so gut. Während sich Tuncay beim Buddeln schwertut, erweist sich Kumpel Andi als miserabler Muschelkicker. Was nun? Wie geschlagene Hunde stehen die beiden Sport-Loser mit hängenden Köpfen und Lefzen vor Urteilsverkünderin Angela Finger-Erben. Zwei Minuten später muss Nikitas offenherziges Dekolleté abermals als Trostkissen herhalten.

Mehr zum Thema

Rotz und Wasser heulend steht Tuncay vor dem Scherbenhaufen eines großen Traums. Gerne hätte der knuffige Frisör bis zum Ende durchgehalten und seiner neuen Flamme Nikita auf der Reise durchs Paradies noch das eine oder andere Mal die strammen Schenkel massiert. Aber die Reise ist zu Ende. Das Zwillingsband ist durchtrennt. Von nun an hüpft nur noch ein Waschen-schneiden-legen-Flummi durch die Lobby. Aber der präsentiert sich motivierter denn je: "Bruder, isch rock das Ding jetzt für uns beide!", tönt Yücel. Na dann …

Die zweite Staffel von "Paradise Hotel" ist exklusiv auf TVNOW zu sehen. Eine neue Folge gibt es jeden Dienstag.

Quelle: ntv.de