Reise

Visum, Reiserecht, Handynutzung, ... Das ändert sich für Großbritannien-Urlauber nach dem Brexit

Am 29. März verlässt Großbritannien die EU. Kurz darauf beginnen in vielen Bundesländern die Osterferien. Sollte es keine gemeinsame Brexit-Vereinbarung geben, müssen sich Großbritannien-Urlauber auf einige Änderungen einstellen. Welche das sind, erklärt n-tv.
Videos meistgesehen
Alle Videos