Zu viele Reisen, zu wenig Flugzeuge: Urlauber kämpfen vermehrt mit Ausfällen

10.06.18 09:43 Uhr – 01:43 min

Die Air-Berlin-Pleite reißt ein großes Loch in den europäischen Flugplan. Sofort stürzen sich andere Unternehmen auf die freiwerdenden Routen. Allein, es mangelt an Flugzeugen und Personal. In der Sommerreisezeit kommt es daher immer häufiger zu Problemen.

Weitere Videos