Panorama

Anklage im Fall Tugce erhoben Mutmaßlicher Schläger wird in Haft selbst zum Opfer

Zweieinhalb Monate nach der tödlichen Prügelattacke auf die Studentin Tugce Albayrak erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Täter. Dem 18-Jährigen werde Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen, teilt die Anklagebehörde in Offenbach mit. Der inhaftierte ist in Untersuchungshaft nun offenbar selbst zum Opfer geworden.
Videos meistgesehen
Alle Videos