Mindestens zehn Tote in Kolumbien: Überwachungskamera filmt fatalen Brückeneinsturz

19.01.18 18:04 Uhr – 00:33 min

Sie sollte ein Teil eines wichtigen Infrastrukturprojekts in den Bergen Kolumbiens werden, doch während sich Arbeiter noch auf der im Bau befindlichen Autobahnbrücke befinden, stürzt einer ihrer Pfeiler ein und reißt große Teile der Konstruktion in die Tiefe. Mindestens zehn Arbeiter werden getötet. Die Ursache für das Unglück bleibt unklar.

Videos meistgesehen
Weitere Videos